Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 568.646 Personen mit Wikipedia-Artikel
Heilige und Nichte des heiligen Bonifatius

Geboren

um 710, Wessex

Gestorben

25. Februar 779, Heidenheim

Namen

Walburga
Valborg
Walpurga

Weiterer Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Walburga
Wikipedia-ID:135080 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q160686
GND:118628569
VIAF:77109108

Verlinkte Personen (22)

Hadrian II., Papst (867–872)
Hugeburc, Nonne im Gefolge Walburgas
Otgar, Fürstbischof von Eichstätt
Philipp von Rathsamhausen, Fürstbischof von Eichstätt
Richard von Wessex, westsächsischer König in Wessex und Heiliger
Steinacker, Ernst, deutscher Bildhauer
Willibald von Eichstätt, angelsächsischer Theologe und Bruder der heiligen Walburga
Wuna, katholischen Heiligen
Wunibald, Heiliger, Abt von Heidenheim
Anno II., Erzbischof von Köln und Heiliger
Benecke, Mark, deutscher Kriminalbiologe und Spezialist für forensische Entomologie
Bonifatius, Missionar und Kirchenorganisator
Lioba von Tauberbischofsheim, Missionarin und Äbtissin, Heilige
Altenburger, Franz Bernhard, deutscher Maler
Augsthaler, Martin, deutscher Kleriker und Domherr
Erchanbald, Fürstbischof von Eichstätt
Gabriel von Eyb, Fürstbischof von Eichstätt
Gebhard I. von Waldburg, Kurfürst und Erzbischof von Köln (1577–1583)
Hathwig, Äbtissin des Stifts Essen
Ruotger von Trier, Erzbischof von Trier, Erzkanzler des Frankenreiches
Theophanu, Äbtissin im Stift Essen
Uodalfrid, Fürstbischof von Eichstätt; ostfränkischer Reichskanzler

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Walburga, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/135080, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118628569, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/77109108.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.