Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 582.553 Personen mit Wikipedia-Artikel
deutscher Maler des magischen Realismus

Geboren

8. Januar 1897, Berlin

Gestorben

9. Februar 1929, Hamburg
Todesursache: Tuberkulose

Alter

32†

Name

Gramatté, Walter

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Walter_Gramatté
Wikipedia-ID:25957 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q639413
GND:118541439
LCCN:n/82/32912
VIAF:13098903
ISNI:0000 0000 8358 2501
BnF:124881031
SUDOC:034089470

Verlinkte Personen (10)

Eckhardt-Gramatté, Sophie-Carmen, russische Klavier- und Violinvirtuosin und Komponistin
Eckhardt, Ferdinand, österreichisch-kanadischer Kunsthistoriker
Kasack, Hermann, deutscher Schriftsteller und Dichter
Schapire, Rosa, deutsche Kunsthistorikerin und -sammlerin
Diez-Dührkoop, Minya, Porträtfotografin (Hamburg)
Heckel, Erich, deutscher Maler des Expressionismus
Negendanck, Ruth, deutsche Kunsthistorikerin und Autorin
Schmidt-Rottluff, Karl, deutscher Maler, Grafiker und Plastiker
Kerschbaumer, Anton, deutscher Maler des Expressionismus
Rauert, Paul, Hamburger Rechtsanwalt und Kunstmäzen

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Walter_Gramatté, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/25957, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118541439, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/13098903.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.