Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 760.144 Personen mit Wikipedia-Artikel
König von Württemberg

Geboren

27. September 1781, Lüben in Schlesien

Gestorben

25. Juni 1864, Cannstatt

Alter

82†

Namen

Wilhelm I.
Wilhelm I. von Württemberg
Friedrich Wilhelm Karl von Württemberg

Weitere Staaten

Flagge von DänemarkDänemark
Flagge von DeutschlandDeutschland
Flagge von UngarnUngarn
Flagge von GroßbritannienGroßbritannien

Ämter

König von Württemberg (1816–1864)
Vorgänger: Friedrich
Nachfolger: Karl

Normdaten

Wikipedia-Link:Wilhelm_I._(Württemberg)
Wikipedia-ID:118140 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q170398
GND:118633058
LCCN:n/88/256265
VIAF:263556694
ISNI:0000 0003 8213 3685
BnF:13741858c
SUDOC:180089641

Familie

Vater: Friedrich I.
Mutter: Auguste Karoline von Braunschweig-Wolfenbüttel
Ehepartner: Katharina Pawlowna (1816–1819)
Ehepartner: Karoline Auguste von Bayern (1808–1816)
Ehepartner: Pauline von Württemberg (–1864)
Kind: Prinzessin Marie Friederike Charlotte von Württemberg
Kind: Sophie von Württemberg
Kind: Katharina von Württemberg
Kind: Karl I.
Kind: Auguste von Württemberg

Verlinkte Personen (318)

Auguste Karoline von Braunschweig-Wolfenbüttel, Mitglied Haus Hannover (Welfen) und durch Heirat Prinzessin von Württemberg
Auguste Wilhelmine von Hessen-Darmstadt, Prinzessin von Hessen-Darmstadt, durch Heirat Herzogin von Pfalz-Zweibrücken
Bangold, Joseph Konrad von, württembergischer General
Christoph, Herzog von Württemberg
Eberhard I., Graf von Württemberg (1279–1325)
Eberhard I., Graf und später Herzog von Württemberg
Eberhard II., Graf von Württemberg-Stuttgart und Herzog von Württemberg
Eberhard II., Graf von Württemberg (1344–1392)
Eberhard III., Herzog von Württemberg (1628–1674)
Eberhard III., Graf von Württemberg (1392–1417)
Eberhard IV., Graf von Württemberg (1417–1419)
Eberhard Ludwig, Herzog von Württemberg
Friedrich, König von Württemberg
Friedrich Eugen, Herzog von Württemberg
Friedrich I., Graf von Mömpelgard und sechster Herzog von Württemberg
Georg von Oldenburg, Prinz von Oldenburg
Hackländer, Friedrich Wilhelm, deutscher Schriftsteller
Hartmann I., Graf von Württemberg
Hermann von Sachsen-Weimar-Eisenach, Prinz von Sachsen-Weimar-Eisenach und Herzog zu Sachsen, württembergischer General
Johann Friedrich, Herzog von Württemberg
Kallee, Eduard von, deutscher Generalmajor und Archäologe
Karl, König von Württemberg
Karl Alexander, Herzog von Württemberg (1733–1737)
Karl Eugen, Herzog von Württemberg
Karoline Auguste von Bayern, bayerische Adelige, Kronprinzessin von Württemberg, Kaiserin von Österreich
Katharina Pawlowna, Königin von Württemberg
Konrad I., Herr von Wirtemberg, Herr vom Wirtenberg
Konrad II., Herr von Wirtemberg
Linden, Joseph von, deutscher Jurist und Politiker
Lindner, Friedrich Ludwig, deutscher Journalist, Schriftsteller und Mediziner
Ludwig, Herzog von Württemberg (1568–1593)
Ludwig Eugen, Herzog von Württemberg
Ludwig I., Graf von Württemberg (1139–1158)
Ludwig I., Graf von Württemberg (1419–1441); Graf von Württemberg-Urach (1441–1450)
Ludwig II., Graf von Württemberg (1158–1181)
Ludwig II., Graf von Württemberg-Urach (1450–1457)
Ludwig III., Graf von Württemberg
Ludwig von Württemberg, Prinz von Württemberg, Generalfeldmarschall
Maximilian I. Joseph, König von Bayern
Neipperg, Alfred von, österreichischer Rittmeister und Kämmerer
Oldenburg, Peter von, Prinz von Oldenburg
Paul I., Zar von Russland
Pauline von Württemberg, Königin von Württemberg (1820–1864)
Romanowa, Olga Nikolajewna, Königin von Württemberg
Sauer, Paul, deutscher Historiker und Archivar
Schlayer, Johannes von, deutscher Jurist und Politiker
Sophie Dorothee von Württemberg, Kaiserin von Russland
Sophie von Württemberg, Königin der Niederlande (1849–1877)
Stubenrauch, Amalie von, deutsche Theaterschauspielerin
Uhland, Ludwig, deutscher Jurist, Dichter und Politiker
Ulrich, Herzog von Württemberg
Ulrich I., Graf von Württemberg (um 1241–1265)
Ulrich II., Graf von Württemberg (1265–1279)
Ulrich III., Graf von Württemberg (1325–1344)
Ulrich IV., Graf von Württemberg (1344–1362)
Ulrich V., Graf von Württemberg (1433–1441); Graf von Württemberg-Stuttgart (1441–1480)
Wangenheim, Karl August von, deutscher Jurist
Wilhelm II., König von Württemberg
Wilhelm III., niederländischer König
Wilhelm Ludwig, Herzog von Württemberg (1674–1677)
Wintzingerode, Carl Friedrich Heinrich Levin von, württembergischer Staatsminister, Erb- und Gerichtsherr zu Bodenstein
Württemberg, Friedrich von, württembergischer General der Kavallerie
Württemberg, Marie Friederike Charlotte von, Prinzessin von Wilhelm I (Württemberg)
Württemberg, Paul von, Offizier in preußischen und russischen Diensten
Alexander I., russischer Zar
Alexander II., russischer Kaiser
Anna Pawlowna, Königin der Niederlande
Antoinette Amalie von Braunschweig-Wolfenbüttel, Fürstin von Braunschweig-Bevern, Herzogin zu Braunschweig und Lüneburg
Augusta von Hannover, Prinzessin von Großbritannien, Herzogin von Braunschweig-Lüneburg und Fürstin von Braunschweig-Wolfenbüttel
Augusta von Sachsen-Gotha-Altenburg, Princess of Wales und Mutter des britischen Königs Georg III.
Bonaparte, Jérôme, Bruder Napoléon Bonapartes, König von Westfalen, französischer General, Marschall von Frankreich
Bonaparte, Napoleon, Kaiser der Franzosen
Caroline von Brandenburg-Ansbach, Prinzessin von Brandenburg-Ansbach, durch Heirat Königsgemahlin von Großbritannien
Charlotte Auguste von Großbritannien, Irland und Hannover, Königin von Württemberg
Charlotte von Preußen, durch Heirat russische Kaiserin
Eleonore Juliane von Brandenburg-Ansbach, Herzogin von Württemberg
Elias, Otto-Heinrich, deutscher Historiker und Herausgeber
Elisabeth II., britische Königin
Elisabeth von Württemberg, erste Gemahlin des späteren Kaisers Franz II.
Ferdinand Albrecht II., Fürst von Braunschweig-Bevern und Braunschweig-Wolfenbüttel, Herzog von Braunschweig-Lüneburg
Franz II., König von Ungarn sowie letzter Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und erster Kaiser von Österreich
Friederike Dorothea Sophia von Brandenburg-Schwedt, Prinzessin von Brandenburg-Schwedt, durch Heirat Herzogin von Württemberg
Friedrich II., Herzog von Sachsen-Gotha (1691–1732)
Friedrich II., König von Preußen
Friedrich Karl, Herzog von Württemberg-Winnental
Friedrich Wilhelm, Markgraf von Brandenburg-Schwedt
Friedrich Wilhelm I., König in Preußen und Kurfürst von Brandenburg (1713–1740)
Friedrich Wilhelm III., König von Preußen (1797–1840); Kurfürst von Brandenburg (1797–1806); Markgraf von Brandenburg (1797–1815)
Friedrich Wilhelm IV., König von Preußen (1840–1861)
Georg II., König von Großbritannien (1727–1760)
Georg III., König des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland
Hannover, Friedrich Ludwig von, Prince of Wales
Hauff, Wilhelm, deutscher Schriftsteller
Haug, Gunter, deutscher Schriftsteller
Hecker, Friedrich, deutscher Revolutionär
Johann von Österreich, österreichischer Erzherzog; Modernisierer der Steiermark; Reichsverweser
Johanna Charlotte von Anhalt-Dessau, Markgräfin von Brandenburg-Schwedt, Äbtissin von Herford
Karl I., Herzog von Braunschweig-Wolfenbüttel
Karl Wilhelm Ferdinand, preußischer Feldmarschall
Katharina II., Zarin von Russland
Katharina von Württemberg, Königin von Westphalen
Kotzebue, August von, deutscher Dramatiker
Loewe, Wilhelm, deutscher Arzt und Politiker (DFP, NLP), MdR
Loose, Rainer, deutscher Geograph
Lorenz, Sönke, deutscher Historiker
Louis-Philippe I., König der Franzosen
Magdalena Augusta von Anhalt-Zerbst, Herzogin von Sachsen-Gotha-Altenburg
Maria Pawlowna, Großherzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach
Maucler, Eugen von, deutscher Politiker
Mertens, Dieter, deutscher Historiker
Metternich, Klemens Wenzel Lothar von, deutscher Diplomat und Staatsmann im Dienste Österreichs
Napoleon III., französischer Staatspräsident, Kaiser der Franzosen
Nikolaus I., Kaiser von Russland
Peter I., Großherzog von Oldenburg
Philipp Wilhelm, Markgraf von Brandenburg-Schwedt
Philippine Charlotte von Preußen, Herzogin von Braunschweig-Wolfenbüttel
Press, Volker, deutscher Historiker
Romanow, Konstantin Nikolajewitsch, Sohn des Nikolaus I. Pawlowitsch
Romanowa, Alexandra Pawlowna, Mitglied des Hauses Romanow-Holstein-Gottorp
Römer, Friedrich von, deutscher Politiker, Abgeordneter in der Frankfurter Nationalversammlung
Sand, Karl Ludwig, radikaler Burschenschafter
Schieckel, Harald, deutscher Historiker und Archivar
Schneider, Eugen von, deutscher Archivar und Rechtshistoriker
Sophie Dorothea Hannover, Königin von Preußen und Gattin des Soldatenkönigs, Friedrich Wilhelm I. (Preußen)
Sophie Dorothea Marie von Preußen, Schwester Friedrichs des Großen, durch Heirat Markgräfin von Brandenburg-Schwedt
Stieler, Joseph Karl, deutscher Maler
Struve, Gustav, deutscher Politiker und radikaldemokratischer Revolutionär
Talleyrand-Périgord, Charles-Maurice de, französischer Diplomat
Teck, Maria von, deutsch-britische Hochadlige; Queen Consort des Vereinigten Königreichs
Thurn und Taxis, Anselm Franz von, 2. Fürst von Thurn und Taxis, Generalerbpostmeister
Thurn und Taxis, Marie-Auguste von, Ehefrau des Herzogs Karl Alexander von Württemberg
Wilhelm I., König von Preußen und Deutscher Kaiser
Württemberg, Albrecht Herzog von, deutscher Adliger, Heeresführer im Ersten Weltkrieg
Württemberg, Carl Herzog von, deutscher Unternehmer
Württemberg, Philipp Albrecht Herzog von, deutscher Adliger
Wurzbach, Constantin von, österreichischer Bibliograph, Lexikograf und Schriftsteller
Abenheim, Joseph, deutscher Komponist, Violinist und Dirigent
Alberti, Friedrich von, deutscher Geologe
Amalie von Württemberg, Herzogin von Württemberg, durch Heirat Herzogin von Sachsen-Altenburg
Autenrieth, Johann Heinrich Ferdinand, deutscher Mediziner
Bagration, Katharina, russische Aristokratin und Mätresse
Bahnmaier, Jonathan Friedrich, deutscher evangelischer Theologe und Kirchenlieddichter
Baillet de Latour, Theodor, österreichischer Kriegsminister
Bauerle, Karl Wilhelm, deutscher Kunstmaler
Baz, Christian Friedrich, deutscher Jurist und Politiker
Bengel, Ernst Gottlieb, deutscher lutherischer Theologe
Bercht, August, deutscher Publizist
Bernhard Heinrich von Sachsen-Weimar-Eisenach, Prinz von Sachsen-Weimar-Eisenach
Beroldingen, Paul Joseph von, deutscher Diplomat und Politiker
Bismarck, Friedrich Wilhelm von, württembergischer Generalleutnant und Militärschriftsteller
Bonaparte, Jérôme Napoléon Charles, Sohn von Jérôme Bonaparte, König von Westphalen, und Katharina von Württemberg
Brandseph, Friedrich, deutscher Silhouetteur, Maler, Lithograph und Fotograf
Bruckmann, Alexander, deutscher Historien- und Porträtmaler
Bruycker, François Antoine de, belgischer Genre- und Stilllebenmaler
Buhl, Johannes, deutscher Kaufmann, Turnpionier und Feuerwehrpionier
Buschmann, Gerhard Friedrich von, deutscher Diplomat in russischen Diensten
Cotta, Johann Friedrich, deutscher Verleger, Industriepionier und Politiker
Dann, Christian Adam, deutscher evangelischer Pfarrer und Tierschützer
Decken, Adolf von der, deutscher Majoratsherr, Legationsrat, Kammerrat und Mitglied des Staatsrates aus dem Adelsgeschlecht Decken
Degenfeld-Schonburg, Ferdinand Christoph Eberhard von, Graf, österreichischer Feldmarschall-Leutnant, Prinzenerzieher im Haus Habsburg
Degenfeld-Schonburg, Ferdinand Christoph von, Graf, württembergischer Diplomat und Gesandter, Konvertit zum Katholizismus
Degenfeld-Schonburg, Götz Christoph von, Graf, württembergischer Offizier und königlicher Adjutant, Konvertit zum Katholizismus
Dettinger, Johannes von, württembergischer Oberamtmann
Distelbarth, Friedrich, deutscher Bildhauer
Dollinger, Konrad, deutscher Architekt und Hochschullehrer
Duttenhofer, Karl August Friedrich von, Ingenieur
Duvernoy, Gustav von, deutscher Politiker
Egle, Joseph von, deutscher Architekt und württembergischer Baubeamter
Elisabeth Alexejewna von Russland, durch Heirat Zarin von Russland
Ewald, Minna, Tochter des Mathematikers, Astronomen und Physikers Carl Friedrich Gauß
Feuerbach, Johann Peter von, deutscher politischer Beamter
Feuerlein, Willibald, Jurist und erster Stadtschultheiß von Stuttgart
Fichte, Immanuel Hermann, deutscher Theologe und Philosoph
Fischer, Karl von, württembergischer Generalleutnant
Fossetta, Charlotte, deutsche Schauspielerin
Franquemont, Friedrich von, württembergischer General der Infanterie und Kriegsminister
Gaab, Ludwig Friedrich, deutscher Architekt, württembergischer Baubeamter
Galimard, Auguste, französischer Maler, Lithograf und Kunstschriftsteller
Gall, Ferdinand von, Intendant der Hoftheater zu Oldenburg und Stuttgart
Gärttner, Karl von, württembergischer Beamter
Gatterer, Christoph Wilhelm, deutscher Forstwissenschaftler
Gegenbaur, Joseph Anton von, deutscher Maler
Gehring, Paul, deutscher Bibliothekar und Wirtschaftshistoriker
Georg Friedrich Karl, Graf zu Waldeck-Limpurg, württembergischer Landvogt von Heilbronn und von Stuttgart
Gok, Karl, deutscher Autor und Verwaltungsbeamter
Golowkin, Juri Alexandrowitsch, russischer Diplomat und Botschafter
Greiner, Carl Theodor, deutscher Redakteur und Revolutionär (1848/49)
Groß, Georg Peter, deutscher Kunstmaler und Zeichner
Gros, Karl Heinrich von, deutscher Jurist und Hochschullehrer
Guinand, Pierre-Louis, Schweizer Optiker
Güldenstein, Albert, deutscher Bildhauer
Gutbrod, Georg Gottlob von, Oberbürgermeister von Stuttgart
Gutekunst, Gottlob Johann, württembergischer Maler und Fotograf
Halbig, Johann von, deutscher Bildhauer
Haldenwang, Karl Georg, deutscher evangelischer Pfarrer und Sozialreformer
Hardegg, Georg David, Begründer der Deutschen Tempelgesellschaft
Hartig, Georg Ludwig, deutscher Forstwissenschaftler
Hartmann, August von, württembergischer Beamter
Hartmann, Immanuel Israel, deutscher Verwaltungsjurist im Dienst des Herzogtums bzw. Königreichs Württemberg
Hartmann, Ludwig von, deutscher Industrieller
Haug, Carl Friedrich, deutscher evangelischer Theologe, Professor für Universalgeschichte an der Universität Tübingen
Helvig, Ludwig August, deutscher Zeichner, Maler und Lithograph sowie Universitätszeichenlehrer
Henriette von Nassau-Weilburg, deutsche Adlige (Herzogin von Württemberg)
Hirsch, Edward, US-amerikanischer Geschäftsmann und Politiker (Republikanische Partei)
Hofer, Ludwig von, deutscher Bildhauer
Hoffmann, Gottlieb Wilhelm, deutscher Bürgermeister und Pietist
Hohenlohe-Kirchberg, Karl Friedrich Ludwig zu, württembergischer Standesherr
Hohenlohe-Öhringen, Hugo zu, deutscher General und Politiker, MdR
Holder, Johann Michael, württembergischer Maler und Fotograf
Hügel, Karl Eugen von, deutscher Politiker und württembergischer Diplomat und Außenminister
Jäger, Hermann, deutscher Gärtner und Gartenschriftsteller
Kaaz, Karl Ludwig, deutscher Maler
Kallee, Ekkehard, deutscher Nuklearmediziner, Endokrinologe und Professor für Innere Medizin
Kessler, Georg Christian, Gründer der ersten deutschen Sektkellerei
Klindworth, Georg, deutscher Diplomat und Geheimagent
Klüpfel, Heinrich Immanuel, deutscher Rechtswissenschaftler und Politiker
Knapp, Johann Michael, deutscher Architekt
Kolb, Karl von, deutscher Kaufmann, Bankier und württembergischer Konsul in Rom
Köstlin, August Friedrich von, deutscher Verwaltungsjurist, Jurist im Kirchendienst
Köstlin, Karl Heinrich Gotthilf von, deutscher Mediziner, schwäbischer Dichter
Läpple, Johannes, deutscher Zeichner und Lehrer
Linden, Franz Josef Ignaz von, deutscher Jurist und Politiker
List, Friedrich, deutscher Nationalökonom, Unternehmer, Diplomat und Eisenbahn-Pionier
Lohbauer, Rudolf, deutscher Publizist, Militärtheoretiker und Maler
Lucas, Eduard, deutscher Pomologe
Ludwig, Wilhelm von, deutscher Mediziner
Mader, Philipp Friedrich, deutscher Theologe und Geistlicher
Mährlen, Johannes, deutscher Ökonom und Historiker
Majer, Adolph, deutscher Apotheker und Revolutionär
Malblanc, Julius Friedrich von, deutscher Rechtswissenschaftler und Hochschullehrer
Mandelsloh, Ulrich Lebrecht von, württembergischer Staatsminister
Martin, Leopold, deutscher Tierpräparator
Mayer, August, deutscher Dichter
Mayr, Heinrich von, deutscher Landschaftsmaler
Meister des Nürtinger Altars, schwäbischer Maler
Merkel, Johann Jakob, deutscher Bürgermeister Baden-Württemberg
Merkel, Johannes, deutscher Industrieller
Meyer, Wilhelm, Schweizer Offizier und Architekturmaler
Miller, Franz von, Volkswirtschaftler, Wegbereiter der Zollvereinheitlichung und Belebung des Handels in Deutschland
Miller, Moriz von, württembergischer General der Infanterie und Kriegsminister
Mohl, Benjamin Ferdinand von, württembergischer Jurist und Politiker
Molnár, József von, ungarischer Porträt-, Landschafts-, Genre- und Historienmaler
Moltke, Paul Friedrich von, russischer Diplomat
Müller, Johann Friedrich, deutscher Kupferstecher
Müller, Johann Gotthard von, deutscher Kupferstecher
Münch, Ernst, Schweizer Historiker
Nerly, Friedrich, deutscher Maler
Neurath, Constantin Franz Fürchtegott von, deutscher Jurist, württembergischer Beamter und Minister
Neurath, Constantin Franz von, deutscher Jurist, württembergischer Diplomat und Minister
Nickel, Bernhard, deutscher Förster und Politiker
Niethammer, Friedrich Immanuel, deutscher Philosoph und Theologe
Nördlinger, Julius Simon von, Forstwissenschaftler
Ortlieb, Joseph Emanuel von, Stadtschultheiß Ravensburgs
Pabst, Heinrich Wilhelm von, deutscher Agrarwissenschaftler
Palm, Johannes, deutscher Chirurg
Pauline von Sachsen-Weimar-Eisenach, Erbgroßherzogin von sachsen-Weimar-Eisenach
Peche, Therese, österreichische Theaterschauspielerin
Pelargus, Wilhelm, deutscher Erzgießer
Peters, Pieter Francis, niederländischer Landschaftsmaler, Zeichner und Kunsthändler
Pfuel, Friedrich Heinrich Ludwig von, preußischer Generalleutnant, Kommandant von Spandau
Phull, Friedrich von, deutscher Offizier und württembergischer General
Pistorius, Ferdinand von, Hofrat, MdL (Württemberg)
Plessen, Wilhelm August von, württembergischer Staatsminister, Exzellenz
Raven, Eduard von, preußischer Generalmajor, Ritter des Ordens Pour le Mérite
Rehfues, Philipp Joseph, deutscher Schriftsteller
Reichenbach, Wilhelm Heinrich, herzoglich württembergischer Leib- und Regimentsmedikus
Reinbeck, Georg, deutscher Schriftsteller, Germanist und Pädagoge
Reischach, Karl von, württembergischer Staatsminister
Renner, Samuel Abraham von, schweizerisch-württembergischer Landwirtschaftsreformer in Bayern
Riecke, Christian von, württembergischer Verwaltungsjurist und Richter
Riecke, Leopold Sokrates von, deuztscher Chirurg, Gynäkologe und Hochschullehrer
Rösch, Carl Heinrich, deutscher Arzt und Sozialreformer
Rösch, Jakob Friedrich, württembergischer Mathematiker, Militärwissenschaftler und Historiker
Rüpplin, August von, württembergischer General und Kriegsminister
Sachsen-Hildburghausen, Charlotte von, Prinzessin von Sachsen-Hildburghausen, Prinzessin von Württemberg
Sachsen-Weimar-Eisenach, Karl August von, Erbgroßherzog von Sachsen-Weimar-Eisenach und Herzog zu Sachsen
Salucci, Giovanni, italienischer Architekt
Schiller, Karl von, württembergischer Forstmeister
Schimmelpenninck van der Oye, Willem Anne, niederländischer Politiker
Schnizer, Joseph Joachim von, deutscher Künsterl, württembergischer Hofmaler und Politiker
Schöttle, Georg, Bauunternehmer, Möbelfabrikant und Initiator der Stuttgarter Pferdeeisenbahn
Schreiber, Jakob Ferdinand, deutscher Verleger
Schwab, Johann Christoph, württembergischer Philosoph
Schwenzer, August Ludwig, deutscher Bildhauer, Restaurator und Hochschullehrer
Seyffer, Ernst Eberhard Friedrich von, deutscher Gartenbaudirektor
Sigel, Karl Friedrich von, württembergischer Politiker und Finanzminister
Sonntag, Georg von, russisch-US-amerikanischer Marineoffizier
Sontheim, Johann Georg von, württembergischer Generalleutnant und Kriegsminister
Stainlein, Ludwig von, Graf, Komponist und Violoncellist
Steinbeis, Ferdinand von, deutscher Wirtschaftspolitiker
Steinkopf, Gottlob Friedrich, deutscher Landschaftsmaler
Stirnbrand, Franz Seraph, deutscher Porträtmaler
Taubenheim, Wilhelm von, Stallmeister und Kammerherr der Könige Wilhelm I. und Karl von Württemberg
Uber, Carl Leonard von, württembergischer Landbaumeister, Erbauer des modernen Tuttlingens
Varnbüler von und zu Hemmingen, Ferdinand, württembergischer Generalquartiermeister
Varnbüler, Karl von, deutscher Politiker und Finanzminister des Königreichs Württemberg
Wächter, Karl Eberhard von, Jurist, württembergischer Beamter und Innenminister
Waechter-Spittler, Karl von, deutscher Jurist, Beamter und Minister des Königreichs Württemberg
Waldburg-Zeil, Franz von, deutscher Adliger
Weckherlin, Ferdinand Heinrich August von, Finanzminister des Königreichs Württemberg
Weishaar, Jakob Friedrich, liberaler Politiker in Württemberg
Weisser, Karl Ludwig, deutscher Lithograph und Kunstgelehrter
Weitbrecht, Conrad, deutscher Bildhauer und Kunstlehrer
Weizsäcker, Carl Heinrich, evangelischer Theologe
Werner, Gustav Friedrich, Cafetier und Tiergartenbesitzer
Wernhardt, Paul von, österreichischer Offizier und Theresienritter
Wiederhold, Kuno von, württembergischer General und Kriegsminister
Wilhelm Ernst, Großherzog von Sachsen-Weimar-Eisenach
Wilhelm von Oranien-Nassau, Prinz von Oranien-Nassau, Prinz der Niederlande, und ältester Sohn des Königs Wilhelm III.
Wirth, Israel Friedrich, deutscher Möbelfabrikant und Ebenist, Pionier des Hopfenanbaus
Wirths, Amalie, Gräfin zu Waldeck-Limpurg
Wodick, Edmund, deutscher Porträt-, Landschafts- und Historienmaler
Wolbach, Christoph Leonhard, erster frei gewählter Oberbürgermeister der Stadt Ulm
Wolf, German, deutscher Pionier der Fotografie
Württemberg, August von, preußischer Generaloberst im Rang eines Generalfeldmarschall
Zanth, Ludwig von, deutscher Architekt, Architekturtheoretiker und Aquarellmaler
Zeppelin, Ferdinand Ludwig von, württembergischer Diplomat und Politiker
Zumsteeg, Emilie, deutsche Komponistin, Musiklehrerin, Chorleiterin, Pianistin und Musikschriftstellerin

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Wilhelm_I._(Württemberg), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/118140, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118633058, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/263556694, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/wikidata/Q170398.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.