Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 578.535 Personen mit Wikipedia-Artikel
britischer Heerführer

Geboren

26. April 1721, London

Gestorben

31. Oktober 1765, London

Alter

44†

Namen

William Augustus, Duke of Cumberland
Wilhelm August, Herzog von Cumberland

Staatsangehörigkeit

Flagge von GroßbritannienGroßbritannien

Normdaten

Wikipedia-Link:William_Augustus,_Duke_of_Cumberland
Wikipedia-ID:85563 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q378088
GND:120911167
LCCN:n/84/90592
VIAF:57457152
ISNI:0000 0000 7374 8192

Familie

Vater: Georg II.
Mutter: Caroline von Brandenburg-Ansbach
Bruder: Friedrich Ludwig von Hannover
Bruder: Prince George William of Great Britain
Schwester: Louise von Großbritannien, Irland und Hannover
Schwester: Prinzessin Caroline von Großbritannien
Schwester: Anna von Großbritannien, Irland und Hannover
Schwester: Maria von Großbritannien, Irland und Hannover
Schwester: Amelia Sophie von Großbritannien, Irland und Hannover

Verlinkte Personen (31)

Caroline von Brandenburg-Ansbach, Prinzessin von Brandenburg-Ansbach, durch Heirat Königsgemahlin von Großbritannien
Georg II., König von Großbritannien (1727–1760)
Lüders, Johann Franz, deutscher Hofmaler
Stuart, Charles Edward, britischer Thronanwärter, im Exil lebend
Watson-Wentworth, Charles, 2. Marquess of Rockingham, britischer Premierminister
Georg I., König von Großbritannien und Irland, Kurfürst von Braunschweig-Lüneburg
Grenville, George, britischer Politiker und Staatsmann
Händel, Georg Friedrich, Komponist des Barock
Le Tellier, Louis-Charles-César, französischer General, Marschall von Frankreich
Montagu, John, 4. Earl of Sandwich, britischer Diplomat und Staatsmann
Reynolds, Joshua, englischer Maler
Sachsen, Moritz von, deutsch-französischer General, Marschall von Frankreich
Bernstorff, Johann Hartwig Ernst von, deutscher Diplomat
Cornwallis, Edward, britischer Armeeoffizier, Kolonialgouverneur und Politiker
Dimsdale, Thomas, britischer Mediziner und Pionier auf dem Gebiet der Pockenschutz-Impfung
Emmerich, Andreas, hessischer Offizier und Kriegstheoretiker
Estorff, Emmerich Otto August von, kurfürstlich braunschweigisch-lüneburgischer Generalleutnant
Gilsa, Eitel von und zu, hessischer Generalleutnant
Gore, Charles, britischer dilettierender Künstler, Grand-Tour-Reisender und Liebhaber des Maritimen
Imhoff, Philipp von, braunschweig-wolfenbüttelscher Generalleutnant
Karoline Luise von Hessen-Darmstadt, Prinzessin von Hessen-Darmstadt, durch Heirat Markgräfin von Baden-Durlach
Keppel, George, 3. Earl of Albemarle, britischer Offizier und Politiker
Louise von Dänemark, Prinzessin von Dänemark, Herzogin von Sachsen-Hildburghausen
Manners, John, Marquess of Granby, britischer General und Politiker
Pargellis, Stanley, amerikanischer Historiker und Bibliothekar
Ranby, John, englischer Chirurg
Reden, Johann Wilhelm von, kurfürstlich braunschweig-lüneburgischer Generalfeldmarschall
Scott, Winfield, US-amerikanischer Militär und Oberbefehlshaber
Spörcken, Friedrich von, kurfürstlich braunschweig-lüneburgischer Feldmarschall und kommandierender General
Wutginau, Heinrich Wilhelm von, landgräflich hessen-kasselscher General der Infanterie sowie Gouverneur von Burg Rheinfels
Zastrow, Ludwig von, kurfürstlich braunschweig-lüneburgischer General der Infanterie und Kommandeur von Stade

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/William_Augustus,_Duke_of_Cumberland, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/85563, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/120911167, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/57457152.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.