Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 575.499 Personen mit Wikipedia-Artikel
US-amerikanisch-schweizerisch-britischer Geiger und Dirigent

Geboren

22. April 1916, New York City

Gestorben

12. März 1999, Berlin

Alter

82†

Namen

Menuhin, Yehudi
Lord Menuhin of Stoke d'Abernon

Staatsangehörigkeiten

Flagge von SchweizSchweiz
Flagge von GroßbritannienGroßbritannien
Flagge von USAUSA

Weitere Staaten

Flagge von ÖsterreichÖsterreich
Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Yehudi_Menuhin
Wikipedia-ID:32652 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q156814
GND:118580906
LCCN:n/50/36995
VIAF:12312362
ISNI:0000 0001 2120 8271
BnF:11915594t
NLA:35347047
SUDOC:027023214

Verlinkte Personen (277)

Abbado, Claudio, italienischer Dirigent und Politiker, Mitglied des Senato della Repubblica
Barenboim, Daniel, israelischer Pianist und Dirigent russischer Abstammung
Berio, Luciano, italienischer Komponist
Bernstein, Leonard, US-amerikanischer Komponist und Dirigent
Birtwistle, Harrison, englischer Komponist
Boulez, Pierre, französischer Komponist, Dirigent und Musiktheoretiker
Brendel, Alfred, österreichischer Pianist
Brinkmann, Reinhold, deutscher Musikwissenschaftler
Britten, Benjamin, englischer Komponist
Busch, Adolf, deutscher Geiger und Komponist
Carter, Elliott, US-amerikanischer Komponist
Cerha, Friedrich, österreichischer Komponist und Dirigent
Dutilleux, Henri, französischer Komponist
Enescu, George, rumänischer Komponist, Violinist und Dirigent
Ferneyhough, Brian, englischer Komponist
Fischer-Dieskau, Dietrich, deutscher Sänger
Fischer, Julia, deutsche Violinistin
Gielen, Michael, deutsch-österreichischer Dirigent und Komponist
Giesen, Hubert, deutscher Pianist
Gülke, Peter, deutscher Dirigent, Musikwissenschaftler und Musikschriftsteller
Harnoncourt, Nikolaus, österreichischer Dirigent und Cellist
Henze, Hans Werner, deutscher Komponist
Holliger, Heinz, Schweizer Oboist, Komponist und Dirigent
Huber, Klaus, Schweizer Komponist
Iyengar, Bellur Krishnamachar Sundararaja, indischer Yoga-Lehrer
Jansons, Mariss, lettischer Dirigent
Karajan, Herbert von, österreichischer Dirigent
Kremer, Gidon, lettischer Violinist
Kurtág, György, ungarischer Komponist
Lachenmann, Helmut, deutscher Komponist und Kompositionslehrer
Landon, H. C. Robbins, amerikanischer Musikwissenschaftler
Ligeti, György, ungarisch-österreichischer Komponist
Little, Tasmin, britische Violinistin
Lutosławski, Witold, polnischer Komponist und Dirigent
Menuhin, Gerard, Schweizer Publizist und Filmproduzent
Menuhin, Hephzibah, US-amerikanisch-jüdische Pianistin und Menschenrechtskämpferin
Messiaen, Olivier, französischer Komponist, Kompositionslehrer und Organist
Monsaingeon, Bruno, französischer Geiger, Filmregisseur und Schriftsteller
Mutter, Anne-Sophie, deutsche Violinistin
Persinger, Louis, US-amerikanischer Violist und Dirigent
Pollini, Maurizio, italienischer Pianist und Dirigent
Primrose, William, britischer Bratschist und Pädagoge
Reimann, Aribert, deutscher Komponist und Pianist
Rihm, Wolfgang, deutscher Komponist, Musikwissenschaftler und Essayist
Rostropowitsch, Mstislaw Leopoldowitsch, russischer Cellist und Dirigent
Schreier, Peter, deutscher Sänger (Tenor) und Dirigent
Segovia, Andrés, spanischer Gitarrist
Serkin, Rudolf, österreichisch-amerikanischer Pianist
Shankar, Ravi, indischer Sitarspieler und Komponist
Stockhausen, Karlheinz, deutscher Komponist
Thiele, Wilhelm, österreichisch-amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor
Walter, Bruno, deutsch-österreichischer Dirigent, Pianist und Komponist
Bach, Johann Sebastian, deutscher Komponist des Barock, Organist und Cembalist
Beecham, Thomas, britischer Dirigent, Gründer mehrerer Symphonieorchester
Beethoven, Ludwig van, deutscher Komponist
Borsche, Dieter, deutscher Schauspieler
Brahms, Johannes, Pianist und Komponist der Romantik
Busch, Fritz, deutscher Dirigent
Coelho, Paulo, brasilianischer Schriftsteller
Doráti, Antal, US-amerikanischer Dirigent ungarischer Herkunft
Elgar, Edward, englischer Komponist
Frey, Gerhard, deutscher Politiker (DVU) und Verleger
Heifetz, Jascha, US-amerikanischer Violinist
Huberman, Bronisław, polnischer Violinist
Kagel, Mauricio, argentinisch-deutscher Komponist, Dirigent, Librettist und Regisseur
Kreisler, Fritz, Wiener Violinist und Komponist
Mozart, Wolfgang Amadeus, Komponist der Wiener Klassik
Pischner, Hans, deutscher Cembalist und Musikwissenschaftler
Schönherr, Dietmar, österreichischer Schauspieler, Moderator, Sprecher, Regisseur und Schriftsteller
Sinjen, Sabine, deutsche Schauspielerin
Spaak, Paul-Henri, belgischer Politiker und Staatsmann, NATO-Generalsekretär, Förderer der europäischen Einigung
Ysaÿe, Eugène, belgischer Violinist und Komponist
Znaider, Nikolaj, dänisch-israelischer Violinist und Dirigent
Abel, Jenny, deutsche Violinistin
Abileah, Joseph, israelischer Violinist und Friedensaktivist
Ackermann, Gottfried, deutscher Violinist
Ahrlé, Ferry, deutscher Maler, Autor und Entertainer
Anderson, Ronald Kinloch, schottischer Pianist, Musikpädagoge und Musikproduzent
Andō, Kō, japanische Violinistin
Antoni, Helge, schwedischer Pianist
Apap, Gilles, französischer Violinist
Baich, Lidia, österreichische Geigerin
Balachander, S., indischer Schauspieler, Filmregisseur und Musiker
Baller, Adolph, österreichisch-amerikanischer Pianist
Barloewen, Constantin von, Anthropologe und Kulturwissenschaftler
Bartók, Béla, ungarischer Komponist
Bendix-Balgley, Noah, amerikanischer Geiger
Benedetti, Nicola, britische Violinistin
Bengsch, Andreas, deutscher Journalist und Buchautor
Bentele, Fidelis, deutscher Bildhauer
Berlioz, Hector, französischer Komponist und Musikkritiker
Biret, İdil, türkische Pianistin
Blumental, Felicja, polnisch-brasilianische Pianistin
Bonnet, Horst, deutscher Musiktheater- und Filmregisseur
Boros, Zsófia, ungarische Gitarristin
Boulanger, Lili, französische Komponistin
Braley, Frank, französischer Pianist und Kammermusiker
Brouwer, Leo, kubanischer klassischer Gitarrist und Komponist
Bruder, Klaus, deutscher Akkordeonist
Brunner, Constantin, deutsch-jüdischer Philosoph
Bulanda, Ivo, deutscher Dokumentarfilmer und Fotograf
Bülow, Hans von, deutscher Komponist, Pianist, Dirigent und Kapellmeister
Burger, Guy-Claude, Schweizer Cellist und Sachbuchautor, Erfinder der Instinctotherapie
Bustabo, Guila, US-amerikanische Violistin
Cantoreggi, Sandrine, luxemburgische Violinistin und Hochschullehrerin für Geige
Carlsson, Maria, deutsche Übersetzerin
Casadesus, Marius, französischer Musiker und Komponist
Casals, Pau, spanischer Cellist
Cassadó, Gaspar, spanischer Cellist und Komponist
Castro, Herbert de, panamaischer Komponist und Dirigent
Catoul, Jean-Pierre, belgischer Jazzmusiker
Champion, Aline, Schweizer Violinistin
Chernomor, Vladlen, usbekischer Violinist
Chumachenco, Ana, italienische Geigerin und Professorin für Violine an der Hochschule für Musik und Theater München
Citroen, Paul, niederländischer Kunstmaler, Zeichner und Fotograf
Coote, Alice, britische Mezzosopranistin
Cortesi, Mario, Schweizer Journalist und Filmproduzent
Damas, Carlos, portugiesischer Violinist
Delle-Vigne Fabbri, Nelson, argentinischer Pianist und Musikpädagoge
Deseő, Csaba, ungarischer Violinist und Bratschist
Deutsch, Gerti, österreichische Fotografin und Fotojournalistin
Dugdale, Thomas, 1. Baron Crathorne, britischer Politiker, Mitglied des House of Commons und Minister
Dybał, Jurek, polnischer Dirigent und Kontrabassist
Elisabeth Gabriele in Bayern, Königin der Belgier
Engel, Karl, Schweizer Pianist
Epstein, Jacob, Bildhauer, Zeichner
Estrella, Miguel Ángel, argentinischer Pianist
Faust, Isabelle, deutsche Violinistin
Ferras, Christian, französischer Violinist
Feuchtwanger, Peter, deutscher Klavierpädagoge und Komponist
Frauchiger, Urs, Schweizer Musiktheoretiker, Autor und Cellist
Fricsay, Ferenc, ungarischer Dirigent
Frischenschlager, Michael, österreichischer Violinist
Fröhlich, Menowin, deutscher Sänger und Teilnehmer einer Castingshow
Furtwängler, Wilhelm, deutscher Dirigent und Komponist
Galante, Inessa, lettische Sopranistin
Gandelsman, Jonathan, russischer Violinist
Garrett, David, deutscher Violinist
Geissmar, Berta, deutsche Musikwissenschaftlerin
Gerz, Fred, deutscher Bildhauer
Godwin, Paul, polnisch-deutscher Geiger und Orchesterleiter
Goldschmidt, Harry, Schweizer Musikwissenschaftler
Goldstein, Boris, jüdisch-russischer Geiger und Musikpädagoge
Griffiths, Bede, britischer Benediktinermönch
Grochowina, Marcin, polnischer Musiker, Pianist, Komponist
Guller, Youra, französische Pianistin
Hadelich, Augustin, deutscher Violinist
Hansen, Cecilia, russische Violinvirtuosin
Hansen, Conrad, deutscher Pianist
Hanslip, Chloë, englische Violinistin
Hattori, Jōji, japanischer Violinist und Dirigent
Hauser, Richard, österreichisch-britischer Sozialwissenschaftler
Hekking, André, französischer Cellist
Höfer, Edmund, deutscher Presse– und Kunstfotograf
Hollweg, Werner, deutscher Opernsänger (Tenor)
Hope, Daniel, südafrikanisch-britischer Violinist
Horvat, Milan, kroatisch-österreichischer Dirigent
Hübner, Horst, deutscher Autor von Heftromanen, Journalist, Übersetzer und Lektor
Humphreys, Sydney, kanadischer Geiger und Musikpädagoge
Ibragimova, Alina, russische Geigerin
Janigro, Antonio, italienischer Cellist, Dirigent und Lehrer
Karsko, Igor, slowakischer Violinist
Kempff, Wilhelm, deutscher Pianist und Komponist
Kennedy, Joe Jr., US-amerikanischer Musiker und Musikpädagoge
Kennedy, Nigel, britischer Violinist und Fusion-Musiker
Kentner, Louis, ungarisch-britischer Pianist
Khan, Ali Akbar, indischer Musiker
Khumalo, Sibongile, südafrikanische Sängerin
Kier, Herfrid, österreichischer Musikwissenschaftler
Kirsch, J. Christian B., deutscher Initiator, Gründer und Generalsekretär des International Delphic Council
Kleinhapl, Friedrich, österreichischer Cellist
Köhldorfer, Edi, österreichischer Gitarrist, Komponist, Arrangeur und Buchautor
Korruhn, Wolfgang, deutscher Journalist, Fernsehmoderator und Autor
Kottmann, Alois, deutscher Violinist, Musikpädagoge, Mäzen und Hochschullehrer
Krivine, Emmanuel, französischer Dirigent und Violinist
Kulenkampff, Georg, deutscher Violinist
Kusnezow, Boris, russisch-deutscher Pianist
Lakatos, Roby, ungarischer Zigeuner- und Gipsygeiger
Latso, Giorgi, georgisch-US-amerikanischer Pianist und Komponist
Lee, Christopher, britischer Schauspieler
Leskowitz, Luz, österreichischer Geiger, Dozent, Juror sowie Gründer und Leiter zahlreicher Musikfestivals
Leuchtmann, Horst, deutscher Musikwissenschaftler
Lipkind, Gavriel, israelischer Cellist
Lucia, Humberto De, venezolanischer Gitarrist
Ludwig, Otto, deutscher Pianist
Lysy, Alberto, argentinischer Geiger und Dirigent
Madame d’Ora, österreichische Fotografin
Małcużyński, Witold, polnischer Pianist
Mandelmann, Erling, dänischer Fotograf
Mann, Erika, deutsche Schauspielerin, Kabarettistin und Schriftstellerin
Mann, Katia, deutsche Ehefrau von Thomas Mann
Mann, Michael, deutsch-US-amerikanischer Musiker und Literaturwissenschaftler
Masekela, Hugh, südafrikanischer Musiker
Masur, Kurt, deutscher Dirigent
Maus, Frank, deutscher Musiker
Mavrák, Béla, ungarischer Sänger im Stimmfach Lyrischer Tenor
Mayer, Christian Ludwig, deutscher Jazzmusiker und Komponist
Mayer, John, indischer Musiker
McKennitt, Loreena, kanadische Musikerin und Komponistin
Melchior, Hansjörg, deutscher Urologe
Milić, Petar, slowenischer Pianist
Montag, Karl, deutscher Geigenbauer
Mönter, Friedhelm, deutscher Journalist
Morr, Mareike, deutsche Mezzosopranistin
Mösch, Stephan, deutscher Musik- und Theaterwissenschaftler und Publizist
Moser, Rudolf, Schweizer Komponist
Mudele, Joe, britischer Jazz- und Studiomusiker
Nadien, David, US-amerikanischer Violinist
Nadolny, Isabella, deutsche Schriftstellerin
Oistrach, Igor Dawidowitsch, ukrainischer Geiger in Russland
Oppenheimer, Joseph, deutscher Landschafts- und Porträtmaler
Oprean, Adelina, rumänische Violinistin
Pahlavi, Farah, iranische Kaiserin
Pahlavi, Mohammad Reza, iranischer Schah von Persien
Palmer, Tony, britischer Regisseur und Produzent
Paray, Paul, französischer Dirigent und Komponist
Parlak, Murat, deutscher Komponist, Pianist und Sänger
Pártos, Ödön, israelischer Komponist
Pawlik, Baptiste, deutscher Geiger
Pergamenschtschikow, Boris Mironowitsch, russischer Cellist
Perlman, Itzhak, israelischer Violinist
Plesch, János, ungarischer Pathologe und Physiologe
Popow, Waleri Sergejewitsch, russischer Fagottist
Prévost, André, kanadischer Komponist
Ptaszyńska, Marta, polnische Komponistin und Musikpädagogin
Puyana Michelsen, Rafael, kolumbianischer Cembalist
Rabhi, Pierre, algerischer Schriftsteller und Umweltschützer
Radulović, Nemanja, serbischer Geiger
Rainier, Priaulx, südafrikanisch-britische Komponistin und Hochschullehrerin
Rausser, Fernand, Schweizer Fotograf
Rayne, Max, Baron Rayne, britischer Unternehmer
Reguig, Pauline, französische Violinistin
Reissig, Heiko, deutscher Sänger, Schauspieler, Regisseur, Intendant
Rejto, Gábor, US-amerikanischer Cellist und Musikpädagoge
Repin, Vadim, russischer Violinist
Roberts, Susan, amerikanische Opernsängerin (Sopran)
Rouits, Dominique, französischer Dirigent und Musikpädagoge
Rubinstein, Yaakov, israelischer Geiger
Russo, Bill, US-amerikanischer Jazzmusiker, Komponist und Arrangeur
Samson, Michel, amerikanischer Geiger und Bratscher
Schirmer, Markus, österreichischer Pianist
Schuch, Herbert, rumänisch-deutscher Pianist
Seidl, Teresa, US-amerikanische Opernsängerin (Sopran)
Sitkowetski, Alexander, russischer Violinist
Sláma, František, tschechischer Cellist und Gambist
Sokolović, Jasmin, bosnischer Musiker und Trompetenspieler
Sokolow, Waleri, ukrainischer Violinist
Solovieff, Miriam, US-amerikanische Geigerin und Musikpädagogin
Spence, Toby, britischer Opernsänger der Stimmlage Tenor
Špitková, Jela, slowakisch-österreichische Geigensolistin
Spitzer, Sarah, deutsche Violinistin
Statovci, Ardita, österreichische Pianistin
Stern, Isaac, US-amerikanischer Violinist
Stolte, Heinz, deutscher Germanist und Hochschullehrer
Studer, Michael, Schweizer Pianist
Subramaniam, L., indischer Violinist und Komponist
Sulzbach, Herbert, deutscher Buchautor
Takács, Jenő, österreichischer Komponist und Pianist
Taubitz, Adam, deutscher Violinist und Jazz-Trompeter
Totenberg, Roman, US-amerikanischer Violinist polnischer Herkunft
Trauth, Gero, deutscher Maler, Grafiker und Designer
Troussov, Kirill, deutscher Geiger und Violinpädagoge
Uchida, Mitsuko, japanisch-britische Pianistin
Unzen, Claus, deutscher Opernregisseur, Musiker, Dramaturg und Hochschullehrer
Verrell, Ronnie, englischer Jazz-Schlagzeuger
Vian, Boris, französischer Schriftsteller, Ingenieur, Jazztrompeter, Chansonnier, Schauspieler und Übersetzer
Vollenweider, Andreas, Schweizer Musiker und Komponist
Wallisch, Gottlieb, österreichischer Pianist
Wang, Zhijiong, chinesische Geigerin
Wasmuth, Johannes, deutscher Galerist
Wehage, Paul, US-amerikanischer Komponist und Saxophonist
Weinrich, Lorenz, deutscher Historiker
Wendlandt, Kurt, deutscher Kunstmaler
Wetzel, Heike, deutsche Flötistin
Winterstein, Titi, deutscher Jazzgeiger, Vertreter deutschen Sinti-Swing
Yevonde, Madame, britische Fotografin und Pionierin der Farbfotografie
Yu Yamei, chinesische Violinistin

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Yehudi_Menuhin, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/32652, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118580906, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/12312362.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.