Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 749.388 Personen mit Wikipedia-Artikel
Kurfürst von Braunschweig-Lüneburg

Geboren

20. November 1629, Herzberg am Harz

Gestorben

23. Januar 1698, Herrenhausen

Alter

68†

Namen

Ernst August
Ernst August von Braunschweig-Calenberg
Ernst August I.

Weiterer Staat

Flagge von DeutschlandDeutschland

Ämter

Herzog von Braunschweig-Calenberg (1679–1698)
Vorgänger: Johann Friedrich
Nachfolger: Georg I. aufgegangen in Hannover
Kurfürst von Hannover (1692–1698)
Vorgänger: keiner
Nachfolger: Georg I.
Fürstbischof von Osnabrück (1661–1698)
Vorgänger: Franz Wilhelm von Wartenberg
Nachfolger: Karl Joseph von Lothringen

Normdaten

Wikipedia-Link:Ernst_August_(Hannover)
Wikipedia-ID:419744 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q372190
GND:101052677
LCCN:n/88/9431
VIAF:59444874
ISNI:0000 0000 2732 2473
SUDOC:163704376

Familie

Vater: Georg
Mutter: Anna Eleonore von Hessen-Darmstadt
Ehepartner: Sophie von der Pfalz
Kind: Georg I.
Kind: Maximilian Wilhelm von Braunschweig und Lüneburg
Kind: Sophie Charlotte von Hannover
Kind: Ernst August II. von Hannover
Kind: Sophia Charlotte von Platen-Hallermund
Kind: Ernst August von Platen-Hallermund
Kind: Friedrich August Hanover, Prince of Hanover
Kind: child1 Hanover
Kind: child2 Hanover
Kind: son1 Hanover
Kind: Braunschweig-Lüneburg, Herzog Karl Philipp
Kind: Christian Heinrich Hanover

Verlinkte Personen (103)

Anna Eleonore von Hessen-Darmstadt, Herzogin von Braunschweig
Ernst August II. von Hannover, Bischof von Osnabrück
Georg, Herzog der Fürstentümer Braunschweig und Lüneburg, Calenberg und Göttingen
Georg I., König von Großbritannien und Irland, Kurfürst von Braunschweig-Lüneburg
Georg Wilhelm, Fürst des Fürstentums Calenberg und Fürst von Lüneburg
Johann Friedrich, Herzog von Braunschweig-Lüneburg und Braunschweig-Calenberg
Karl III. Joseph von Lothringen, Bischof in Olmütz (1695–1711), Bischof von Osnabrück (1698–1715); Bischof von Trier (1711–1715)
Leibniz, Gottfried Wilhelm, deutscher Philosoph, Mathematiker, Jurist, Historiker und politischer Berater der frühen Aufklärung
Leopold I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn
Liselotte von der Pfalz, Prinzessin von der Pfalz, durch Heirat Herzogin von Orléans und Schwägerin Ludwigs XIV.
Maximilian Wilhelm von Braunschweig und Lüneburg, deutscher Soldat, Prinz von Braunschweig-Lüneburg und kaiserlicher Feldmarschall
Pfalz, Sophie von der, Kurfürstin von Hannover
Platen, Clara Elisabeth von, Mätresse und Drahtzieherin in der Königsmarck-Affäre
Platen-Hallermund, Sophia Charlotte von, deutsch-britische Adlige und Halbschwester des britischen Königs Georg I.
Sophie Charlotte von Hannover, preußische Königin
Stuart, Elisabeth, Enkelin von Maria Stuart, Kurfürstin von der Pfalz und Königin von Böhmen
Wartenberg, Franz Wilhelm von, Bischof von Osnabrück
Wendland, Anna, deutsche Heimatkundlerin, Historikerin und Heimatschriftstellerin
Christian III., König von Dänemark und Norwegen
Dorothea von Sachsen-Lauenburg, Königin von Dänemark und Norwegen
Elisabeth von Anhalt, Kurfürstin von Brandenburg
Ernst August I., König von Hannover, 1. Herzog von Cumberland
Ernst I., Herzog zu Braunschweig-Lüneburg
Friedrich I., König in Preußen, Kurfürst von Brandenburg
Friedrich V., Kurfürst der Pfalz, König von Böhmen (1619–1620)
Georg I., Landgraf von Hessen-Darmstadt
Johann Georg, Kurfürst von Brandenburg
Knocke, Helmut, deutscher Architekturhistoriker
Ludwig V., Landgraf von Hessen-Darmstadt
Magdalena von Brandenburg, Landgräfin von Hessen-Darmstadt
Magdalena zur Lippe, Landgräfin von Hessen-Darmstadt
Malortie, Ernst von, Verwaltungsbeamter und Minister des Königreichs Hannover
Pertz, Georg Heinrich, deutscher Historiker
Schnath, Georg, deutscher Historiker
Thielen, Hugo, deutscher Journalist und Publizist
Wilhelm der Jüngere, Herzog zu Braunschweig-Lüneburg, Fürst von Lüneburg
Alvensleben, Carl August von, Hofrat des Kurfürsten von Hannover, Domherr zu Magdeburg und Privatgelehrter
Amalia von Degenfeld, Adelige, Kammerfrau am kurpfälzischen Hof
Arnim, Georg Abraham von, preußischer Generalfeldmarschall
August II., Kurfürst von Sachsen, König von Polen
Baring, Eberhard, deutscher lutherischer Theologe, Pädagoge und Polyhistor
Behrens, Leffmann, deutscher Hofjude, Hof- und Kammeragent (Bankier) der hannoverschen Welfenherzöge
Billerbeck, Hermann, deutscher lutherischer Theologe
Brabeck, Jobst Edmund von, Fürstbischof von Hildesheim
Buchwaldt, Gosche von, Gutsherr des schleswigschen Guts Olpenitz
Bülow, Cuno Josua von, kurbraunschweigischer General-Feldmarschall
Charbonnier, Ernst August, deutscher Gartenkünstler des Barock
Charbonnier, Georg Ludwig, deutscher Gartenkünstler des Barock
Charbonnier, Martin, deutscher Gartenkünstler des Barock
Chemnitz, Bogislaw Philipp von, deutsch-schwedischer Staatsrechtler und Historiker
Christian Eberhard, Fürst von Ostfriesland
Coberg, Johann Anton, deutscher Komponist, Hoforganist und Cembalist
Croix, Pierre La, französischer Fontänenmeister und Wasserbauingenieur in Hannover-Herrenhausen
Danckelman, Eberhard von, brandenburgischer Minister und Reichsfreiherr
Eberhard Ludwig, Herzog von Württemberg
Farinelli, Jean Baptiste, Violinist, Komponist des Barock, herzoglich- und kurfürstlich-hannoverscher Konzertmeister und Diplomat
Friedrich II., König von Preußen
Friedrich Wilhelm III., König von Preußen (1797–1840); Kurfürst von Brandenburg (1797–1806); Markgraf von Brandenburg (1797–1815)
Galloni, Giuseppe, italienischer Violinist und Konzertmeister
Georg II., König von Großbritannien (1727–1760)
Georg III., König des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland
Grote zu Schauen, Otto, braunschweig-lüneburgischer Staatsmann
Hagemann, Conrad Julius, deutscher Jurist und Bürgermeister von Hannover
Harling, Christian Friedrich von, deutscher Verwaltungsjurist, Drost von Iburg, Kammerdiener, Hofkavalier, Kurfürstlich Hannoverscher Oberstallmeister und Geheimer Rat
Hugo, Ludolf, deutscher Jurist und Politiker
Issel, Georg Wilhelm, deutscher Maler und hessischer Hofrat
Karl, Landgraf von Hessen-Kassel
Karlsteen, Arvid, schwedischer Medailleur, Münzer und Miniaturmaler
Kielmansegg, Johann Adolph von, deutscher Hofbeamter
Königsmarck, Philipp Christoph von, hannoverscher Offizier und Hofkavalier
Kotzebue, Christian Ludwig, kurfürstlich hannoverscher Hof- und Leibmedicus, Historiker und Genealoge
Landsberg zu Erwitte, Ferdinand Franz von, Domherr in Hildesheim, Münster und Osnabrück
Lange, Johann Georg, deutscher Kupferstecher, Zeichner und Porträtist
Linsingen, Ernst von, königlich-hannoverscher General der Kavallerie
Lochmann, Otto, kurfürstlich-hannoverscher Fourier, Kurier und Sänften-Unternehmer
Lüdinghausen Wolff, Friedrich von, deutscher Jesuit, kaiserlicher Capellan, Berater des Kaisers Leopold
Mancia, Luigi, italienischer Sänger und Komponist
Nassau-Usingen, Walrad, deutscher Fürst und Begründer der Linie von Nassau-Usingen
Offen, Anna Katharina von, Hofdame und Oberhofmeisterin der Kurfürstin von Hannover, Prinzen- und Prinzessinnen-Erzieherin
Olbreuse, Eleonore d’, durch Heirat Herzogin von Braunschweig-Lüneburg
Pesmes de Saint-Saphorin, François-Louis de, Schweizer Diplomat und Militäroffizier
Platen, Franz Ernst von, Reichsgraf von Platen-Hallermund
Plettenberg, Friedrich Christian von, Fürstbischof von Münster
Podewils, Heinrich von, französischer Feldmarschall, braunschweigisch-lüneburgischer Generalfeldzeugmeister
Roßfeld, Arnold, niederländischer Bildhauer des Barock
Rost, Maurus, deutscher Benediktiner-Abt und Historiker
Sacetôt, Isaac Anton de Sansdouville Dupuis de, französisch-kurfürstlich-hannoverscher Oberstallmeister, Mitbegründer einer Hugenottengemeinde und Stifter
Sartorio, Girolamo, italienischer Architekt
Schepeler, Gerhard, Osnabrücker Ratsherr und Bürgermeister
Sinold genannt Schütz, Johann Helwig, Kanzler des Herzog Georg Wilhelm von Braunschweig-Lüneburg
Sophie Dorothea von Braunschweig-Lüneburg, Kurprinzessin von Hannover und (ab 1714) de jure Königin von England
Steffani, Agostino, italienischer Komponist, Diplomat und Geistlicher
Tarquini, Vittoria, italienische Opernsängerin
Vezin, Pierre, französischer Violinist und kurfürstlich hannoverscher und königlich britischer Hof-Kammermusiker
Villers, Jean Arnaud, französischer Baumeister und Bildhauer
Voigts, Jenny von, deutsche Schriftstellerin
Wachter, Johann Peter, Architekt und Hofbaumeister des Barock in Deutschland
Wallmoden, Amalie Sophie von, Mätresse von König Georg II. von Großbritannien, Countess of Yarmouth
Wangenheim, Hartmann Ludwig von, deutscher Hofbeamter und Kurhannoverscher Oberforst- und Jägermeister
Westenholz, Melchior Ludwig, deutscher Jurist, braunschweig-lüneburgischer Hofrat
Wieman, Bernard, deutscher Schriftsteller
Wilhelmine Ernestine von Dänemark, Kurfürstin von der Pfalz
Witzendorff, Hieronymus von, deutscher Hofbeamter, Oberlanddrost und Bergrat

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Ernst_August_(Hannover), http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/419744, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/101052677, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/59444874, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/wikidata/Q372190.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.