Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 752.676 Personen mit Wikipedia-Artikel
deutscher Gymnasiallehrer, Begründer der Neuphilologie

Geboren

12. Mai 1816, Braunschweig

Gestorben

17. Januar 1889, Berlin

Alter

72†

Namen

Herrig, Ludwig
Herrig, Friedrich Christian Ludwig (vollständiger Name)

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Ludwig_Herrig
Wikipedia-ID:4020495 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q216633
GND:11674569X
LCCN:n/96/96577
VIAF:69059864
ISNI:0000 0000 6308 0045
BnF:12915200z
SUDOC:079734960

Verlinkte Personen (12)

Viehoff, Heinrich, deutscher Gymnasiallehrer Philologe und Pädagoge
Elwert, Wilhelm Theodor, deutscher Romanist, Literaturwissenschaftler und Sprachwissenschaftler
Jarck, Horst-Rüdiger, deutscher Historiker und Archivar
Scheel, Günter, deutscher Historiker und Archivar
Büchmann, Georg, deutscher Philologe
Burguy, Georges-Frédéric, französischer Romanist und Mediävist
Franck, Jakob, deutscher Philologe und Schullehrer
Oldenburg, Georg Ludwig von, preußischer Offizier und Regent
Oswald, Eugen, deutscher Journalist, Übersetzer und Lehrer
Schulze, Georg, deutscher Theologe und Germanist, sammelte Gedichte der Oberharzer Mundart
Settegast, Hermann, deutscher Agrarwissenschaftler
Westermann, George, deutscher Verleger

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Ludwig_Herrig, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/4020495, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/11674569X, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/69059864, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/wikidata/Q216633.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.