Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 759.667 Personen mit Wikipedia-Artikel
deutscher Schriftsteller und Historiker

Geboren

19. Januar 1821, Neidenburg, Masuren

Gestorben

1. Mai 1891, München

Alter

70†

Namen

Gregorovius, Ferdinand
Gregorovius, Ferdinand Adolf (vollständiger Name)

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Weitere Staaten

Flagge von FrankreichFrankreich
Flagge von ItalienItalien

Normdaten

Wikipedia-Link:Ferdinand_Gregorovius
Wikipedia-ID:321849 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q61425
GND:118541951
LCCN:n/50/31473
VIAF:17261628
ISNI:0000 0000 8096 2613
BnF:12158378b
NLA:36147271
SUDOC:030100038

Verlinkte Personen (151)

Borgia, Lucrezia, italienisch-spanische Renaissancefürstin
Caetani-Lovatelli, Ersilia, italienische Klassische Archäologin
Davidsohn, Robert, deutscher Historiker
Drumann, Wilhelm, deutscher Historiker
Hadrian, römischer Kaiser (117–138)
Hönig, Johannes, Schriftsteller des deutschen Naturalismus
Kampf, Waldemar, deutscher Historiker und Literaturhistoriker, Gregorovius-Kenner
Lindemann-Frommel, Karl, Landschaftsmaler, Zeichner, Lithograf
Meli, Giovanni, italienischer Arzt, Naturwissenschaftler und Dichter
Petersen, Jens, deutscher Historiker
Reumont, Alfred von, deutscher Staatsmann und Historiker
Thile, Hermann von, deutscher Diplomat und Staatssekretär des Deutschen Reiches
Völkel, Markus, deutscher Historiker und Hochschullehrer
Aelia Eudocia, Frau des oströmischen Kaisers Theodosius II.
Alarich I., erster König der Visigoten
Alertz, Clemens August, deutscher Mediziner und Leibarzt der Päpste Gregor XVI. und Pius IX.
Altgeld, Wolfgang, deutscher Historiker und Hochschullehrer
Amari, Michele, sizilianischer Orientalist und Politiker
Antonelli, Giacomo, römischer Kardinal und Staatssekretär
Ariosto, Ludovico, italienischer Dichter der Renaissance
Auerbach, Berthold, deutscher Schriftsteller
Baumeister, Martin, deutscher Historiker, Direktor des Deutschen Historischen Instituts (DHI) in Rom
Bautz, Friedrich Wilhelm, evangelischer Theologe und Schriftsteller
Bernhard von Sachsen-Weimar, Feldherr des Dreißigjährigen Kriegs
Boswell, James, schottischer Schriftsteller und Rechtsanwalt
Bunsen, Christian Karl Josias von, preußischer Botschafter
Burckhardt, Jacob, Schweizer Kulturhistoriker mit Schwerpunkt Kunstgeschichte
Carl Alexander, Großherzog von Sachsen-Weimar-Eisenach (1853–1901)
Clemens VII., Papst (1523–1534)
Cotta, Georg von, deutscher Verleger, Industriepionier und Politiker
Dante Alighieri, italienischer Dichter und Philosoph
Dilthey, Wilhelm, deutscher Theologe und Philosoph
Elisabeth Ludovika von Bayern, Königin von Preußen
Esch, Arnold, deutscher Historiker und Hochschullehrer
Freiligrath, Ferdinand, deutscher Lyriker, Dichter und Übersetzer
Friedrich Wilhelm IV., König von Preußen (1840–1861)
Fueter, Eduard senior, Schweizer Historiker
Gessner, Salomon, Schweizer Idyllendichter, Maler und Grafiker
Gibbon, Edward, britischer Historiker
Goethe, Johann Wolfgang von, deutscher Dichter, Naturwissenschaftler, Kunsttheoretiker und Weimarer Staatsmann
Gutzkow, Karl, deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist
Hegel, Georg Wilhelm Friedrich, deutscher Philosoph
Heyse, Paul, deutscher Schriftsteller
Heyse, Theodor, deutscher Altphilologe
Hoffmann, E. T. A., deutscher Schriftsteller der Romantik, Jurist, Komponist, Musikkritiker, Zeichner und Karikaturist
Houben, Heinrich, deutscher Schriftsteller
Humboldt, Alexander von, deutscher Naturforscher mit einem weit über Europa hinausreichenden Wirkungsfeld
Karl V., Kaiser des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation
Keller, Gottfried, Schweizer Schriftsteller und Dichter
Kruft, Hanno-Walter, deutscher Kunsthistoriker
Krumbacher, Karl, deutscher Byzantinist
Lindemann-Frommel, Manfred, deutscher Marinemaler, Architekt und Kunstprofessor
Machiavelli, Niccolò, italienischer Philosoph, Politiker, Diplomat, Chronist, Schriftsteller und Dichter
Mann, Golo, deutsch-schweizerischer Historiker und Schriftsteller
Mann, Thomas, deutscher Schriftsteller und Erzähler
Margarethe von Italien, Königin von Italien
Maximilian II. Joseph, König von Bayern (1848–1864)
Mayer, Eduard, deutscher Bildhauer
Meysenbug, Malwida von, deutsche Schriftstellerin
Miller, Norbert, deutscher Kunsthistoriker
Momigliano, Arnaldo, italienischer Althistoriker
Mommsen, Theodor, deutscher Historiker und Altertumswissenschaftler
Muratori, Lodovico Antonio, italienischer Gelehrter und Geistlicher
Mussolini, Benito, italienischer Politiker, Mitglied der Camera dei deputati und faschistischer Diktator
Niebuhr, Barthold Georg, deutscher Althistoriker
Osterkamp, Ernst, deutscher Germanist
Otto, König von Griechenland
Pastor, Ludwig von, deutsch-österreichischer katholischer Historiker
Plotin, antiker griechischer Philosoph
Pomponi, Francis, französischer Historiker
Prutz, Robert Eduard, deutscher Schriftsteller, Dramatiker, Pressehistoriker und einer der markantesten Publizisten des Vormärz
Ranke, Leopold von, deutscher Historiker
Rauchfuss, Alexander, deutscher HNO-Arzt und Hochschullehrer
Reuchlin, Hermann, deutscher Historiker
Rosendorfer, Herbert, deutscher Jurist, Schriftsteller und Karikaturist
Rosenkranz, Karl, deutscher Philosoph
Rousseau, Jean-Jacques, französischer Schriftsteller und Philosoph
Russell, Bertrand, britischer Mathematiker und Philosoph
Schack, Adolf Friedrich von, deutscher Dichter, Kunst- und Literaturhistoriker
Simonsfeld, Henry, deutscher Historiker
Stehle, Hansjakob, deutscher Historiker und Publizist
Stifter, Adalbert, österreichischer Lehrer, Schriftsteller und Maler
Tasso, Torquato, italienischer Dichter
Theodosius II., Kaiser des oströmischen Reiches
Viale, Salvatore, korsischer Richter und Autor
Virchow, Rudolf, deutscher Pathologe, Prähistoriker und Politiker (DFP), MdR
Vischer, Friedrich Theodor, deutscher Schriftsteller und Politiker
Werthern, Georg von, deutscher Diplomat
Alberich I., Markgraf von Spoleto
Alfonso Fadrique de Aragón, Vikar des Herzogtums Athen, Herr von Salona
Antonio I. Acciaiuoli, Herzog von Athen
Bergau, Rudolf, deutscher Kunsthistoriker und Architekt
Bertrand de Déaulx, Kardinal
Borgia, Cesare, italienischer Renaissanceherrscher
Borgia, Juan, 2. Herzog von Gandía, spanisch-italienischer Renaissancefürst und der Lieblingssohn Papst Alexanders VI.
Cattanei, Vanozza de’, Mätresse von Papst Alexander VI.
Clemens III., Gegenpapst
Elgnowski, Hermann, deutscher Richter und Abgeordneter
Falkson, Ferdinand, deutscher Arzt, Schriftsteller und liberaler Politiker
Fenzi, Francesco Maria, römisch-katholischer Geistlicher, Erzbischof von Korfu und Lateinischer Patriarch von Jerusalem
Foerster, Richard, deutscher Klassischer Philologe, Archäologe und Kunsthistoriker; Hochschullehrer in Rostock, Kiel und Breslau
Francesco II. Acciaiuoli, Herzog von Athen
Friedrich I., Herzog von Athen und Neopatria
Gerlach, Hans, deutscher Architekt, preußischer Baubeamter in Königsberg
Gonzaga, Giovanni, italienischer Adliger und Condottiere in der Zeit der Renaissance
Guido I. de la Roche, Herzog von Athen
Guido II. de la Roche, Herzog von Athen
Hadrian VI., Papst (1522–1523)
Heyd, Wilhelm, deutscher Bibliothekar und Historiker
Honorius II., Papst (1124–1130)
Hugo von Brienne, Graf von Brienne und Lecce
Innozenz VI., Papst (1352–1362)
Johann I. de la Roche, Herzog von Athen
Johann II., Herzog von Athen und Neopatria
Johannes I. Dukas Komnenos, Herrscher in Thessalien und Zentralgriechenland
Jordan, Wilhelm, deutscher Schriftsteller und Politiker
Lehmann, Rudolf, deutsch-englischer Maler
Lentz, Leonhard, deutscher Philologe und Gymnasiallehrer
Loch, Eduard, deutscher Philologe und Studentenhistoriker in Königsberg (Preußen)
Malabranca Orsini, Latino, römischer Adliger, italienischer Kardinal und Neffe von Papst Nikolaus III.
Manfred, Herzog von Athen
Marozia, Senatorin von Rom
Miller, Marie von, deutsche Malerin, Ehefrau von Oskar von Miller
Montefeltro, Guido da, Condottiere im Dienst der Staufer
Münz, Sigmund, österreichischer Journalist
Nerio I. Acciaiuoli, Herzog von Athen
Nerio II. Acciaiuoli, Herzog von Athen
Neuhoff, Theodor von, politischer Abenteurer und König von Korsika
Nikolaus I., Papst (858–867)
Otto de la Roche, Herzog von Athen
Papencordt, Felix, deutscher Historiker
Paschalis II., Papst (1099–1118)
Raniero Capocci, italienischer Geistlicher, Kardinal der römisch-katholischen Kirche
Rennell, Rodd, 1. Baron Rennell, britischer Diplomat, MP (Unionistische Partei), Dichter
Roger Deslaur, Herzog von Athen
Rudorff, Ernst, deutscher Komponist, Musikpädagoge und Naturschützer
Rühl, Franz, deutscher Historiker
Salis-Schwabe, Julie, deutsche Philanthropin jüdischer Abstammung
Samter, Adolph, deutscher Bankier und Verleger in Königsberg
Telmann, Konrad, deutscher Dichter, Schriftsteller und Jurist
Theodor I., byzantinischer Despot von Morea
Theodor II., byzantinischer Despot von Morea
Theodora I. von Tusculum, Frau des römischen Senators und Adelsführers Theophylakt I. von Tusculum
Valla, Lorenzo, italienischer Humanist und Kanoniker
Vollmann, Rolf, deutscher Autor und Literaturkritiker
Wachsmuth, Kurt, deutscher klassischer Philologe und Althistoriker
Werther, Karl von, deutscher Diplomat und Botschafter
Wilhelm I. de la Roche, Herzog von Athen
Wilhelm II., Herzog von Athen und Neopatria
Württemberg-Winnental, Friedrich Ludwig von, deutscher Generalfeldzeugmeister
Zemlinsky, Alexander von, österreichischer Komponist und Dirigent

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Ferdinand_Gregorovius, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/321849, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118541951, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/17261628, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/wikidata/Q61425.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.