Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 773.180 Personen mit Wikipedia-Artikel
König des Fränkischen Reiches und römisch-deutscher Kaiser

Geboren

778, Chasseneuil bei Poitiers

Gestorben

20. Juni 840, Ingelheim am Rhein

Namen

Ludwig der Fromme
Ludwig I.

Weiterer Staat

Flagge von FrankreichFrankreich

Ämter

König der Franken (781–814)
Kein Vorgänger
Nachfolger: Pippin
König der Franken (814–840)
Vorgänger: Karl der Große
Nachfolger: Lothar I., König im Lotharii Regnum (Mittelreich) Ludwig der Deutsche, ostfränkischer König Karl der Kahle, westfränkischer König
Römischer Kaiser (813–840)
Vorgänger: Karl der Große
Nachfolger: Lothar I.

Normdaten

Wikipedia-Link:Ludwig_der_Fromme
Wikipedia-ID:4917048 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q43974
GND:118640658
LCCN:nr/89/10247
VIAF:71534431
ISNI:0000 0001 0814 9772
BnF:13194951z
SUDOC:03016723X

Familie

Vater: Karl der Große
Mutter: Hildegard
Ehepartner: Irmingard
Ehepartner: Judith
Kind: Lothar I.
Kind: Ludwig der Deutsche
Kind: Gisela
Kind: Karl der Kahle
Kind: Arnulf of Sens
Kind: Rotrude
Kind: Berthaid
Kind: Hildegard
Kind: Pippin I.
Kind: Alpais
Kind: Adelaide d'Aquitaine

Verlinkte Personen (235)

Agobard, Erzbischof von Lyon
Ansgar, Mönch des Benediktiner-Ordens und Erzbischof für Skandinavien
Astronomus, Biograf Ludwigs des Frommen
Beggo I., Graf von Toulouse, Markgraf ("marchio") von Septimanien, Graf von Paris
Benedikt von Aniane, Klostergründer
Berà, katalanischer Adliger, erster Graf von Barcelona
Bernhard, König von Italien
Bernhard von Septimanien, Staatsmann am Hofe Kaiser Ludwigs des Frommen
Boshof, Egon, deutscher Historiker
Depreux, Philippe, französischer Historiker
Drogo von Metz, Sohn von Kaiser Karl dem Großen und dessen Konkubine Regina
Eberhard von Friaul, Markgraf von Friaul
Ebo von Reims, Erzbischof von Reims
Ermoldus Nigellus, Dichter und Vertrauter des Königs Pippin I. von Aquitanien
Gisela, Tochter Kaiser Ludwigs des Frommen und seiner Frau Judith
Harald Klak, Dänenkönig
Hespengau, Irmingard von, erste Gemahlin Ludwigs des Frommen
Hildegard, Frau Karls des Großen
Hrabanus Maurus, Erzbischof von Mainz und Leiter der dortigen Klosterschule; Abt von Fulda; Verfasser zweier lateinischsprachiger Enzyklopädien, zahlreicher Bibelkommentare, Traktate, Lehrschriften und Gedichte
Hugo von Saint-Quentin, Sohn Karls des Großen, Erzkanzler Ludwigs des Frommen
Ingram, fränkischer Graf
Judith, Gemahlin Ludwigs des Frommen
Karl der Große, König der Franken, römischer Kaiser
Karl der Jüngere, zweiter Sohn von Karl dem Großen
Karl der Kahle, westfränkischer König (843–877) und Kaiser (875–877)
Kölzer, Theo, deutscher Historiker
Lothar I., fränkischer Kaiser
Ludwig der Deutsche, fränkischer König
Markward von Prüm, Abt von Prüm
Pippin, König von Italien
Pippin I., König von Aquitanien
Ratgar, dritter Abt von Fulda
Stephan IV., Papst
Thegan, fränkischer Geistlicher; Biograf Ludwigs des Frommen
Tremp, Ernst, Schweizer Historiker
Welf I., Graf, Urahn der Dynastie der Welfen
Wilhelm von Aquitanien, Schutzheiliger der Waffenschmiede
Böhmer, Johann Friedrich, deutscher Historiker
Boretius, Alfred, deutscher Historiker, Politiker (NLP) und MdR
Chlodwig I., Mitglied der Merowingerdynastie; machte Paris zur Hauptstadt des Frankenreiches
Chlothar I., Frankenkönig aus dem Hause der Merowinger
Dümmler, Ernst Ludwig, deutscher Historiker
Hadrian I., Papst (772–795)
Ludwig das Kind, Herzog von Bayern und König des Ostfrankenreiches
Mühlbacher, Engelbert, österreichischer Historiker
Schieffer, Rudolf, deutscher Historiker
Schieffer, Theodor, deutscher Historiker
Simson, Bernhard von, deutscher Historiker
Ubl, Karl, österreichischer Historiker
Vergil, römischer Dichter
Verlinden, Charles, belgischer Historiker, Mediävist und Hochschullehrer
Waitz, Georg, deutscher Rechtshistoriker und Mediävist
Wala, sächsischer Graf und später Abt
Abd ar-Rahman II., Emir von Córdoba (822–852)
Adalhard, westfränkischer Pfalzgraf und Graf von Paris
Adalhard, Seneschall des Kaisers Ludwig des Frommen und der Kaiserin Judith
Adalram, römisch-katholischer Bischof
Adalung, Bischof von Eichstätt
Adelheid von Friaul, zweite Gemahlin des westfränkischen Königs Ludwig II.
Adelheid von Tours, Gemahlin Konrads von Auxerre und Roberts des Tapferen
Agnello Particiaco, Doge von Venedig
Alberich, Benediktiner, Abt des Klosters Saint-Etienne in Dijon und Bischof von Langres
Aleran, fränkischer Adliger, gemeinsam mit Isembart Graf von Barcelona (849–852)
Althoff, Gerd, deutscher Historiker
Amalarius, Erzbischof von Trier und Liturgiker
Ansegis, Benediktiner, Abt, Gesandter
Answin von Camerino, heiliger Bischof und Beichtvater Kaisers Ludwig des Frommen
Arnolf von Kärnten, ostfränkischer König und römisch-deutscher Kaiser
Aznar I. Galíndez, Graf von Aragón, Cerdanya und Urgell
Badurad, zweiter Bischof von Paderborn
Bello von Carcassonne, Graf von Carcassonne
Benedikt von Nursia, Begründer des katholischen Mönchtums
Berengar I., italienischer König (888–889, 896–901, 905–924); römischer Kaiser (915–924)
Berengar von Toulouse, Graf von Toulouse, Herzog von Septimanien und Graf von Barcelona
Bernhard von Poitiers, fränkischer Adliger; Markgraf
Bernwig, Abt des Benediktinerklosters St. Gallen
Bertha, karolingische Adelige
Bertha, Äbtissin des Klosters Fraumünster
Björn, schwedischer König aus dem sagenhaften Wikinger-Geschlecht der Munsö
Bodo Eleasar, Apologet
Bonifatius II. von Lucca, Markgraf von Tuszien
Borgolte, Michael, deutscher Historiker
Borna, kroatischer Fürst
Borrell, Graf von Osona
Boso von Arles, Graf von Arles
Boso von Vienne, König von Niederburgund
Brun Candidus von Fulda, Priestermönch, Maler und Schriftsteller im Kloster Fulda
Caroso, Tribun, Doge von Venedig
Ceadrag, Samtherrscher des westslawischen Stammesverbandes der Abodriten und Vasall der Franken
Cealadragus, Samtherrscher der Wilzen
Chadaloh I., karolingischer Markgraf von Friaul
Chorso, Graf von Toulouse
Claudius von Turin, Höfling von Ludwig dem Frommen und Bischof von Turin, Verfasser von Bibelkommentaren
Cobbo der Ältere, Graf in Trecwithi bei Osnabrück, Vertrauter Kaiser Ludwig des Deutschen
Columban von Luxeuil, irischer Wandermönch und Missionar
Cædmon, englischer Dichter
Dominicus, fränkischer Geistlicher und Missionar
Dungal von Bobbio, irischer Mönch, Lehrer, Astronom und Dichter in Italien
Egilmar, Bischof von Osnabrück
Eigil von Fulda, vierter Abt von Fulda
Einhard, fränkischer Gelehrter und Geschichtsschreiber
Elisabeth von Lothringen, Wegbereiterin des Prosaromans
Emenon, Graf von Poitou und Graf von Angoulême
Engilbert, Mönch
Engilbert von St. Gallen, Abt des Benediktinerklosters St. Gallen
Erlebald, Abt der Reichenau (823–838)
Eugen II., Papst (824–827)
Folcuin von Thérouanne, Bischof von Thérouanne und Heiliger der katholischen Kirche
Fortunatus II., Bischof von Treviso, Patriarch von Grado
Frechulf, römisch-katholischer Bischof
Friaul, Balderich von, fränkischer Markgraf
Fridugisus, Erzkanzler des Kaisers Ludwig der Fromme
Friedrich, Graf von Werl-Arnsberg
Friedrich I. von Utrecht, Bischof von Utrecht und Heiliger
Frothar, Bischof von Toul
Fulcoald, fränkischer Adliger
Funck, Johann Friedrich, deutscher Publizist und Schriftsteller
Galindo Garcés, Graf in der spanischen Mark
Ganshof, François Louis, belgischer Historiker
García Galíndez, Graf von Aragón
Gauzbert, Missionsbischof in Südschweden, und Bischof von Osnabrück
Gebhard im Lahngau, Vogt von Kettenbach/Gemünden und Graf im Niederlahngau
Gerberga, Herzogin von Lothringen und westfränkische Königin
Gerbert Castus, Schüler des Heiligen Liudger und Missionar der Sachsen
Gerfried, Bischof von Münster
Gerold von Anglachgau, Graf im Kraichgau und Anglachgau; Stammvater der Geroldonen und Udalrichinger
Gerulf, Graf in Mittelfriesland
Giselbert von Maasgau, Graf im Maasgau
Goswin, Bischof von Osnabrück
Gotafrid, fränkischer Adeliger, Präfekt des bairischen Ostlandes
Gottfried Haraldsson, Wikingerfürst
Gozbert, Abt
Goztomuizli, Samtherrscher des westslawischen Stammesverbandes der Abodriten
Gregor IV., Papst (827–844)
Grimald von Weißenburg, Abt von St. Gallen, Abt von Weißenburg, Kanzler
Grimoald III., Herzog von Benevent (788–806)
Gunthar von Hildesheim, Bischof von Hildesheim
Haistulph, Erzbischof von Mainz (813–825)
Halitgar von Cambrai, Bischof von Cambrai im heutigen Nordfrankreich
Hardrad, Thüringer Graf und Verschwörer
Heinrich der Löwe, Herzog von Sachsen (1142–1180); Herzog von Bayern (1156–1180)
Hemma, ostfränkische Königin
Herbord, katholischer Priester, Benediktiner und Abt des Klosters Murrhardt
Herlegaud, Benediktiner und Abt des Klosters Saint-Bénigne
Hetti, Erzbischof von Trier
Hildebold von Köln, Bischof von Köln, erster Erzbischof von Köln
Hilduin, Erzbischof von Köln
Hilduin von Saint-Denis, Abt von Saint-Denis (814–840), Erzkaplan Ludwigs des Frommen (819–831)
Hinkmar von Reims, Erzbischof von Reims, Kirchenpolitiker, Historiker und Kirchenrechtler
Horik I., dänischer Wikingerkönig, (813–854)
Hugo von Tours, Graf von Tours
Hunbert, Bischof von Würzburg
Ingeltrud, älteste Tochter von Markgraf Eberhard von Friaul aus der Familie der Unruochinger
Íñigo Arista, König von Pamplona (824–842) und Graf des Bigorre und Sobrarbe (810/820–852)
Joachim, Hermann, deutscher Historiker und Altphilologe
Johannes Scottus Eriugena, irischer Theologe und Philosoph
Jong, Mayke de, niederländische Historikerin
Jung, Johann Jakob, deutscher Maler
Kallen, Gerhard, deutscher Historiker
Kehren, Joseph, deutscher Maler und Freskant
Konrad I., Graf im Argengau; Graf im Alpgau; Graf im Linzgau; Graf von Paris; Graf von Auxerre
Konrad II., Graf von Auxerre
Lambert I. von Nantes, fränkischer Graf, Herzog von Spoleto
Latomus, Johann, katholischer Stiftsgeistlicher und Chronist
Leo III., Papst (795–816)
Liborius, spätantiker Bischof von Le Mans und Heiliger
Ljudevit, altkroatischer Knez (Fürst) in Unterpannonien
Lupus Servatus, karolingischer Benediktiner, Theologe und Abt von Ferrières
Machelm, bajuwarischer Adliger
Matfried I., Graf von Orléans
Meyer, Eugen, deutscher Historiker
Milegast, Samtherrscher der Wilzen
Moduin, Geistlicher und Dichter am Hof Karls des Großen
Mohr von Zernez, Joseph, Bischof von Chur
Mojmir I., Fürst von Großmähren
Mörlin, Martin, katholischer Priester, Benediktiner und Abt des Klosters Murrhardt
Nikolaus III., Papst
Nominoë, bretonischer Fürst
Odo von Orléans, Graf von Orleans
Omurtag, Khan der Bulgaren
Otgar von Mainz, Erzbischof von Mainz
Particiaco, Giovanni I., 12. Doge von Venedig
Paschalis I., Papst (817–824)
Patzold, Steffen, deutscher Historiker
Petto, Benediktiner, zweiter Abt des Klosters Schäftlarn sowie Bischof von Langres
Photios I., Patriarch von Konstantinopel
Pippin, Pippin, Sohn König Bernhards von Italien, Karolinger
Pithou, Pierre, französischer Anwalt und Gelehrter
Popiel, Herzog von Polen
Prudentius von Troyes, Bischof von Troyes
Radolt von Verona, Bischof von Verona und Heiliger der katholischen Kirche
Ramnulf I., Graf von Poitou, Abt von Saint-Hilaire-de-Poitiers
Rampó, katalanischer Adliger, Graf von Barcelona
Ratold von Straßburg, Bischof von Straßburg
Reginhar, Graf von Hennegau und Maasgau
Reginhar von Passau, Bischof von Passau (814–838)
Regiswindis, Ortsheilige von Lauffen am Neckar
Rembert von Hildesheim, Bischof von Hildesheim
Richulf, Erzbischof von Mainz
Rimbert, Erzbischof von Hamburg und Bremen (865–888), Heiliger
Rorgon I., neustrischer Adliger
Rörik I., dänischer Wikingerfürst
Rörik von Dorestad, Wikingerfürst
Rotrud, Tochter Karls des Großen
Ruadhelm, Abt der Reichenau (838–842)
Rutpert III., Graf im Wormsgau
Sclaomir, Samtherrscher des westslawischen Stammesverbandes der Abodriten und Vasall der Franken
Semmler, Josef, deutscher Historiker
Smaragd von Saint-Mihiel, Mönch, Schulleiter und schließlich Abt
Sola, Heiliger der katholischen Kirche
Sunifred I., Graf von Barcelona
Teudt, Wilhelm, deutscher völkischer Laienforscher
Teutgarius, Abtstellvertreter von Megingaudshausen
Theodulf von Orléans, westgotischer Gelehrter und Dichter, Berater Karls des Großen, Bischof von Orléans und Abt von Fleury
Theotbald I., Benediktiner und Bischof von Langres
Tradonico, Pietro, 13. Doge von Venedig
Tradonicus, Johannes, Mitdoge von Venedig
Turpion, Graf von Angoulême
Unruoch III., Markgraf von Friaul
Vorwerk, Wolfgang, deutscher Diplomat und Heimatforscher
Walahfrid Strabo, fränkischer Dichter und Diplomat des frühen Mittelalters, Benediktiner, Abt des Klosters Reichenau
Waltcaud, Bischof von Lüttich
Walterich, Gründer und erster Abt des Benediktinerklosters Murrhardt
Waltger, deutscher Geistlicher und Klostergründer
Warin I., Abt des Klosters Corvey
Warin von Mâcon, Graf von Mâcon
Weber, Friedrich Wilhelm, deutscher Arzt, Politiker und Dichter
Werner I., Präfekt des Ostlandes
Wilhelm I., Graf im Traungau
Wilhelm von Septimanien, Graf von Barcelona und Empúries
Willerich von Bremen, zweiter Bischof von Bremen
Willibrord, angelsächsischer Missionar, der das Kloster Echternach gründete
Wolfgar, Bischof von Würzburg
Wolfleoz von Konstanz, Bischof von Konstanz
Zechiel-Eckes, Klaus, deutscher Historiker und Mediävist

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Ludwig_der_Fromme, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/4917048, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118640658, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/71534431, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/wikidata/Q43974.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von APPER und wird nun von Wurgl betreut.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.