Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 773.395 Personen mit Wikipedia-Artikel
Mätresse des Herzog Eberhard Ludwig von Württemberg (1676–1733)

Geboren

4. Februar 1685, Schilde (Weisen)

Gestorben

21. Oktober 1744, Berlin

Alter

59†

Namen

Grävenitz, Wilhelmine von
Grävenitz, Christine Wilhelmine Friederike von (vollständiger Name)

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Wilhelmine_von_Grävenitz
Wikipedia-ID:1010030 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q105964
GND:118696955
LCCN:nr/2001/24932
VIAF:143826124
ISNI:0000 0001 1703 5179
BnF:144524121
SUDOC:159052378

Familie

Ehepartner: Eberhard Ludwig
Ehepartner: Johann Franz Ferdinand von Würben und Freudental (1710–)

Verlinkte Personen (29)

Baden-Durlach, Johanna Elisabeth von, Herzogin von Württemberg
Eberhard Ludwig, Herzog von Württemberg
Friedrich Ludwig, Erbprinz des Hauses Württemberg
Goltz, Georg Konrad von der, preußischer Generalmajor, Generalkriegskommissar, Amtshauptmann von Cottbus, Peitz und Aschersleben
Grävenitz, Friedrich Wilhelm von, württembergischer Geheimer Rat, Oberhofmeister und Premierminister
Sauer, Paul, deutscher Historiker und Archivar
Urlsperger, Samuel, deutscher lutherischer Theologe
Anton Ulrich, Herzog von Braunschweig-Wolfenbüttel, Schriftsteller und Mäzen
Aubigné, Françoise d’, Mätresse und später heimliche Ehefrau Ludwigs XIV.
Friedrich VII. Magnus, Markgraf von Baden-Durlach (1677–1709)
Friedrich Wilhelm, Fürst von Hohenzollern-Hechingen
Friedrich Wilhelm I., König in Preußen und Kurfürst von Brandenburg (1713–1740)
Georg I., König von Großbritannien und Irland, Kurfürst von Braunschweig-Lüneburg
Henriette Marie von Brandenburg-Schwedt, Enkelin des Großen Kurfürsten und die Tochter von Philipp Wilhelm von Brandenburg-Schwedt (1669–1711)
Joseph I., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen und Ungarn
Karl, Landgraf von Hessen-Kassel
Karl Alexander, Herzog von Württemberg (1733–1737)
Karl III. Wilhelm, Markgraf von Baden-Durlach, Gründer von Karlsruhe
Ludwig XIV., König von Frankreich (1643–1715)
Magdalena Sibylla von Hessen-Darmstadt, Regentin des Herzogtums Württemberg und Kirchenliederdichterin
Osiander, Johann, deutscher Philologe, Diplomat und lutherischer Theologe
Raff, Gerhard, deutscher Historiker und Schriftsteller
Schönborn-Buchheim, Friedrich Karl von, Fürstbischof von Würzburg und Bamberg und Reichsvizekanzler in Wien
Sophie Luise, Prinzessin a.d.H. Mecklenburg-Schwerin; Herzogin zu Mecklenburg, preußische Königin (1708–1713)
Staffhorst, Johann Friedrich von, württembergischer und kurhannoverscher Verwaltungsbeamter
Viebahn, Johann Moritz von, preußischer Minister und Gesandter am polnischen Königshof
Gemmingen, Johann Bernhard von, baden-durlachscher Hofrat und Oberhofmeister des Markgrafen Karl Wilhelm
Graevenitz, Friedrich von, württembergischer General der Infanterie und Generaladjutant, Militärbevollmächtigter in Berlin
Kloss, Heike, deutsche Theater-, Musical- und Fernsehschauspielerin

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Wilhelmine_von_Grävenitz, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/1010030, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118696955, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/143826124, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/wikidata/Q105964.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von APPER und wird nun von Wurgl betreut.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.