Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 572.056 Personen mit Wikipedia-Artikel
deutscher Pädagoge und Mitbegründer des Turnens

Geboren

9. August 1759, Quedlinburg

Gestorben

21. Mai 1839, Ibenhain

Alter

79†

Namen

GutsMuths, Johann Christoph Friedrich
Guts Muths, Johann Christoph Friedrich
Gutsmuths, Johann Christoph Friedrich

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Johann_Christoph_Friedrich_GutsMuths
Wikipedia-ID:47259 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q60825
GND:118699520
LCCN:n/85/121825
VIAF:66580317
ISNI:0000 0001 1068 3958
SUDOC:08589088X

Verlinkte Personen (17)

Jahn, Friedrich Ludwig, deutscher Pädagoge und Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung
Ling, Pehr Henrik, schwedischer Dichter, Autor, Begründer der schwedischen Gymnastik und Mitbegründer der klassischen Massage
Nachtegall, Franz, dänischer Hochschullehrer
Ritter, Carl, deutscher Hochschullehrer, Begründer der wissenschaftlichen Geographie
Basedow, Johann Bernhard, deutscher Pädagoge und Schriftsteller
Bonaparte, Napoleon, Kaiser der Franzosen
Goethe, Johann Wolfgang von, deutscher Dichter, Naturwissenschaftler, Kunsttheoretiker und Weimarer Staatsmann
Kaemmel, Heinrich Julius, deutscher Gymnasiallehrer
Krüger, Arnd, deutscher Sporthistoriker
Rousseau, Jean-Jacques, französischer Schriftsteller und Philosoph
Salzmann, Christian Gotthilf, Pädagoge
Trapp, Ernst Christian, deutscher Pädagoge
Ueberhorst, Horst, deutscher Sportwissenschaftler
Mendelssohn, Salomon, Festungsinspekteur, großherzoglich Oldenburgischer Turnlehrer
Spieß, Adolf, deutscher Pädagoge
Vieth, Gerhard, deutscher Lehrer und Turnpädagoge
Wilmans, Friedrich, deutscher Verleger

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Johann_Christoph_Friedrich_GutsMuths, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/47259, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118699520, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/66580317.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.