Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 748.861 Personen mit Wikipedia-Artikel
deutscher Geistlicher und Schriftsteller

Geboren

1534, Motzlar

Gestorben

18. April 1595, Frankfurt am Main

Namen

Lautenbach, Conrad
Lautenbach, Kunz

Staatsangehörigkeit

Flagge von DeutschlandDeutschland

Normdaten

Wikipedia-Link:Conrad_Lautenbach
Wikipedia-ID:3393587 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q1126870
GND:122588495
LCCN:n/82/028353
VIAF:23027196
ISNI:0000 0001 0797 9336
BnF:10732009k

Verlinkte Personen (13)

Amman, Jost, Schweizer Zeichner, Kupferätzer und -stecher, Formschneider, Maler und Buchautor
Flavius Josephus, jüdischer Feldherr und Geschichtsschreiber
Franck, Jakob, deutscher Philologe und Schullehrer
Johann Kasimir, Pfalzgraf von Pfalz-Simmern und Administrator der Kurpfalz
Klötzer, Wolfgang, deutscher Archivar und Historiker
Ludwig VI., Kurfürst von der Pfalz
Marbach, Johannes, lutherischer Theologe, Reformator und Konfessionalist
Philipp IV., Graf von Hanau-Lichtenberg (1538–1590)
Rabus, Ludwig, deutscher lutherischer Theologe und Konfessionalist
Sturm, Johannes, deutscher protestantischer Gelehrter und Pädagoge
Zanchi, Girolamo, reformierter Theologe, Konfessionalist und Reformator
Zedler, Johann Heinrich, deutscher Buchhändler und Verleger
Ritter, Matthias der Jüngere, deutscher lutherischer Theologe und Pfarrer

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Conrad_Lautenbach, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/3393587, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/122588495, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/23027196, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/wikidata/Q1126870.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.