Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 568.607 Personen mit Wikipedia-Artikel
Philosoph, Theologe und Pädagoge

Geboren

28. März 1592, Südostmähren

Gestorben

15. November 1670, Amsterdam

Alter

78†

Namen

Comenius, Johann Amos
Komenius
Komenský, Jan Ámos

Weiterer Staat

Flagge von Tschechische RepublikTschechische Republik

Normdaten

Wikipedia-Link:Johann_Amos_Comenius
Wikipedia-ID:434558 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q12735
GND:118521691
LCCN:n/80/44770
VIAF:29835535
ISNI:0000 0001 0884 0416
BnF:120313422
NLA:35030067
SUDOC:028487125

Verlinkte Personen (89)

Beck, Heinrich, deutscher Philosoph
Drabík, Mikuláš, mährischer Priester der Mährischen Brüder
Graeff, Pieter de, Person aus dem Goldenen Zeitalter der Niederlande
Hartlib, Samuel, deutsch-englischer Wissenschaftler und Pädagoge
Jablonski, Johann Theodor, deutscher Pädagoge und Lexikograf
Kotter, Christoph, schlesischer Visionär
Kühnel, Johannes, deutscher Reformpädagoge und Mathematikdidaktiker
Witsen, Nicolaas, niederländischer Diplomat, Kartograf, Forschungsreisender und Autor sowie Bürgermeister von Amsterdam
Baur, Gustav, evangelischer Theologe
Christmann, Jakob, Orientalist reformierten Bekenntnisses
Descartes, René, französischer Philosoph, Mathematiker und Naturwissenschaftler
Duraeus, Johannes, schottischer presbyterianischer Theologe
Friedrich V., Kurfürst der Pfalz, König von Böhmen (1619–1620)
Geer, Louis De, niederländischer Kaufmann und Industrieller
Heydorn, Heinz-Joachim, deutscher Pädagoge und Politiker (SPD), MdHB
Kleinert, Paul, protestantischer Theologe
Kopernikus, Nikolaus, Astronom
Montessori, Maria, italienische Ärztin, Reformpädagogin, Philosophin und Philanthropin
Oxenstierna, Axel, schwedischer Kanzler
Rákóczi, Georg I., Fürst von Siebenbürgen
Rákóczi, Georg II., Fürst von Siebenbürgen
Rákóczi, Sigismund I., Fürst von Siebenbürgen
Rembrandt van Rijn, niederländischer Maler
Rousseau, Jean-Jacques, französischer Schriftsteller und Philosoph
Rudolf II., Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, König von Böhmen und Ungarn
Schaller, Klaus, deutscher Pädagoge
Thám, Václav, tschechischer Dichter, Schriftsteller und Schauspieler
Zerotein, Karl der Ältere von, tschechischer Politiker, Autor, böhmischer Herrenstandt
Alsted, Johann Heinrich, reformierter Theologe, Philosoph, Pädagoge und Polyhistor
Andreae, Johann Valentin, deutscher Schriftsteller, Mathematiker, Theologe
Augusta, Jan, Bischof der Unität der Böhmischen Brüder
Balthasar, Georg, evangelischer Märtyrer
Bartoš, František Michálek, tschechischer Historiker, Professor und Repräsentant der böhmischen Historik
Bednář, Miloslav, tschechischer wissenschaftlicher Mitarbeiter der Tschechischen Akademie der Wissenschaften
Biewend, Edith, deutsche Schriftstellerin
Birken, Sigmund von, deutscher Dichter des Pegnesischen Blumenordens
Blekastad, Milada, norwegische Literaturhistorikerin, Übersetzerin, Kulturschaffende und Staatsstipendiatin
Bourignon, Antoinette, belgische Mystikerin und Separatistin
Breckling, Friedrich, deutscher Pastor und Autor
Chappuzeau, Samuel, französischer Reisender und Autor
Dibbelt, Otto, deutscher Biologe und Pädagoge
Forselius, Bengt Gottfried, estnischer Pädagoge
Fronius, Marcus, lutherischer Theologe und Pädagoge
Gamm, Hans-Jochen, deutscher Erziehungswissenschaftler
Gezelius, Johannes der Ältere, finnisch-schwedischer Theologe
Gilly, Carlos, spanischer Historiker
Glas, Norbert, österreichischer Arzt und Anthroposoph
Gottsleben, Johann Bernhard, evangelischer Geistlicher in Frohnhausen und Dillenburg
Graeff, Jacob de, Herr von Ilpendam und Purmerland, Schlossherr von Ilpenstein
Hunziker, Karl Otto, Schweizer Pädagoge und Pfarrer
Israel, Georg, Bischof der Unität der Böhmischen Brüder
Jablonski, Daniel Ernst, deutscher Prediger
Jäschke, Gotthard, deutscher Orientalist und Turkologe
Johnston, John, Universalgelehrter
Jung, Hermann, deutscher evangelisch-lutherischer Pastor, Didaktiker und frühpietistischer Chiliast
Klafki, Wolfgang, deutscher Erziehungswissenschaftler und Hochschullehrer
Klimek, Julius, tschechoslowakischer Geistlicher, Lehrer, Politiker und Abgeordneter
Kohn, Theodor, österreichischer Erzbischof von Olmütz, Professor des Kirchenrechts
Kožík, František, tschechischer Schriftsteller, Vertreter des Esperanto
Kuhlmann, Quirinus, deutscher Schriftsteller
Laburda, Jiří, tschechischer Komponist
Ladiver, Elias, Pädagoge und Dramatiker
Löw, Judah, Rabbi und Talmudist; gilt als Erschaffer des Golem
Lukšienė, Meilė, litauische Literaturwissenschaftlerin und Bildungshistorikerin
Martinius, Matthias, deutscher reformierter Theologe und Philologe
Meynier, Johann Heinrich, deutscher Universitätslektor, Pädagoge, Jugendschriftsteller, Romanist und Lexikograf
Mounier, Emmanuel, französischer Philosoph
Opaliński, Krzysztof, polnisch-litauischer Adliger, Politiker, Schriftsteller
Parker, Francis Wayland, Reformpädagoge in der amerikanischen Lehrerausbildung
Raichl, Miroslav, tschechischer Komponist und Musikpädagoge
Ransdorf, Miloslav, tschechischer Philosoph und Politiker, MdEP
Ratke, Wolfgang, deutscher Didaktiker und Pädagoge
Riemeck, Renate, deutsche Historikerin und Friedensaktivistin
Rijckenborgh, Jan van, niederländischer Rosenkreuzer und Gründer des Lectorium Rosicrucianum
Röhrs, Hermann, deutscher Pädagoge
Šaloun, Ladislav, tschechischer Bildhauer
Sappuhn, Georg Heinrich, deutscher Pfarrer und Lehrer
Schäfer, Christa D., deutsche Dozentin, Mediatorin und Autorin
Smolík, Josef, evangelischer Theologe und Hochschullehrer
Souček, Stanislav, tschechischer Philologe slawischer Sprachen, Bohemist und Literaturhistoriker
Štědroň, Miloš, tschechischer Komponist und Musikwissenschaftler
Tassius, Johann Adolf, deutscher Mathematiker und Professor am Akademischen Gymnasium in Hamburg
Tijen, Tjebbe van, niederländischer Bildhauer und Medientheoretiker
Tschirnhaus, Ehrenfried Walther von, deutscher Naturforscher, Mathematiker und Physiker
Vengerscius, Andreas, polnischer Aktivist der Reformation und protestantischer Prediger
Voigt, Uwe, deutscher Philosoph
Waiblinger, Franz Peter, deutscher Altphilologe
Witt, Alfred Nikolaus, deutscher Orthopäde und Hochschullehrer
Zinzendorf, Nikolaus Ludwig von, deutscher lutherisch-pietistischer Theologe

Auf anderen Webseiten

WorldCat
Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Katalog der Bayerischen Staatsbibliothek (485 Einträge)
B3Kat (Bibliotheksverbund Bayern, Berlin, Brandenburg) (869 Einträge)
hbz-Verbundkatalog (Nordrhein-Westfalen) (1028 Einträge)
SWB-Online-Katalog (656 Einträge)
HeBIS-Verbundkatalog (655 Einträge)
Wikisource-Autorenseite
Autorenseite der OpenLibrary
Jahresberichte für Deutsche Geschichte (1 Eintrag)
RI-OPAC (Regesta Imperii)
Mediendateien auf Wikimedia Commons
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB) auf Wikisource
Neue Deutsche Biographie
Allgemeine Deutsche Biographie (ADB)
NDB/ADB-Register
Oxford Dictionary of National Biography
Eintrag im Biographisch-Bibliographischen Kirchenlexikon (BBKL)
Portraitindex Frühe Neuzeit (32 Einträge)
Tripota – Trierer Porträtdatenbank (2 Einträge)
Virtuelles Kupferstichkabinett
Kalliope - Verbundkatalog Nachlässe und Autographen
Fröbel-Briefedition
Digitale Bibliotheek voor de Nederlandse Letteren (DNBL)
Bibliothekskatalog HEIDI der Universität Heidelberg (221 Einträge)
Deutsche Digitale Bibliothek (DDB)
Library of Congress Authorities
Biblioteca Nacional de España
Bibliothèque nationale de France
SUDOC (Verbund französischer Universitätsbibliotheken)
Catalogo SBN
Koninklijke Bibliotheek
Národní autority ?R
Supplement (zusammengefasste weitere Angebote) (3 Einträge)

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Johann_Amos_Comenius, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/434558, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118521691, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/29835535.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.