Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 768.483 Personen mit Wikipedia-Artikel
israelischer Politiker

Geboren

16. Oktober 1886, Płońsk, Polen

Gestorben

1. Dezember 1973, Ramat Gan, Israel
Todesursache: Schlaganfall

Alter

87†

Namen

Ben-Gurion, David
Gruen, David

Staatsangehörigkeit

Flagge von IsraelIsrael

Normdaten

Wikipedia-Link:David_Ben-Gurion
Wikipedia-ID:78406 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q37610
GND:118508970
LCCN:n/50/7677
VIAF:32016450
ISNI:0000 0003 6861 9347
BnF:120551588
NLA:35017225
SUDOC:027533441

Familie

Vater: Avigdor Ben Gurion
Ehepartner: Paula Ben-Gurion
Kind: Amos Ben-Gurion
Kind: Renana Leshem
Kind: Geula Ben-Eliezer

Verlinkte Personen (145)

Arens, Mosche, israelischer Politiker, Verteidigungs- und Außenminister Israels
Barak, Ehud, israelischer General, Politiker und Ministerpräsident
Begin, Menachem, israelischer Politiker
Beilin, Jossi, israelischer Politiker und Pazifist
Ben Eliezer, Benjamin, israelischer Politiker und Brigadegeneral
Cohn, Chaim, israelischer Politiker (parteilos)
Dajan, Mosche, israelischer General und Politiker
Eschkol, Levi, israelischer Politiker, Ministerpräsident Israels (1963–1969)
Friedmann, Daniel, israelischer Rechtswissenschaftler und Politiker
Ha-Negbi, Zachi, israelischer Politiker
Jaalon, Mosche, israelischer General
Lapid, Josef, israelischer Politiker und Justizminister
Lawon, Pinchas, israelischer Politiker
Libai, David, israelischer Politiker
Lieberman, Avigdor, israelischer Politiker
Livni, Tzipi, israelische Politikerin
Meir, Golda, israelische Politikerin und Premierministerin
Meridor, Dan, israelischer Politiker
Modai, Jitzchak, israelischer Politiker
Mofas, Scha’ul, israelischer Generalstabschef und Verteidigungsminister
Mordechai, Jitzchak, israelischer General und Politiker
Mozer, Yariv, israelischer Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent
Nasser, Gamal Abdel, ägyptischer Politiker
Neeman, Jaakov, israelischer Jurist und Politiker
Netanjahu, Benjamin, israelischer Politiker (Likud-Block) und Ministerpräsident (April 1996 bis Mai 1999 und seit 2009)
Nissim, Mosche, israelischer Politiker
Ohana, Amir, israelischer Politiker
Olmert, Ehud, israelischer Politiker (Premier 2006–2009)
Peres, Schimon, israelischer Politiker
Peretz, Amir, israelischer Politiker und Gewerkschafter
Rabin, Jitzchak, israelischer General und Politiker, Friedensnobelpreisträger
Ramon, Chaim, israelischer Politiker der Kadima-Partei
Rosen, Pinchas, israelischer Politiker
Schaked, Ajelet, israelische Politikerin
Schamir, Jitzchak, israelischer Politiker
Schapira, Ja’akov Schimschon, israelischer Politiker
Scharet, Mosche, israelischer Politiker
Scharon, Ariel, israelischer General und Politiker
Schitrit, Meir, israelischer Politiker (Likud, Kadima)
Segev, Tom, israelischer Historiker und Journalist
Sharir, Avraham, israelischer Politiker und Minister
Tamir, Shmuel, israelischer Politiker
Weizmann, Ezer, israelischer Präsident
Yosef, Dov, israelischer Politiker
Zadok, Chaim Josef, israelischer Politiker und Minister
Achlama, Ruth, deutsch-israelische Übersetzerin
Bar Kochba, jüdischer Militärführer
Haarmann, Ulrich, deutscher Islamwissenschaftler
Adenauer, Konrad, deutscher Politiker (Zentrum, CDU), MdL MdB, 1949–1963 Bundeskanzler
Almogi, Yosef, israelischer Politiker
Aran, Zalman, israelischer Politiker
Arel, Schlomo, israelischer Konteradmiral, 7. Befehlshaber der Israelischen Marine
Arlosoroff, Chaim, zionistischer Politiker
Assaf, Ami, israelischer Politiker
Bar-Zohar, Michael, israelischer Historiker, Politiker und Schriftsteller
Barazi, Muhsin al-, syrischer Rechtsanwalt, Akademiker und Politiker
Barsilai, Jisrael, israelischer Politiker und Minister
Bergmann, Ernst David, israelischer Forscher für Atomwaffen und Chemiker
Bernadotte, Folke, schwedischer Offizier und Philanthrop, Vizepräsident des schwedischen Roten Kreuzes
Bernheim, Alfred, deutsch-israelischer Fotograf
Bernstein, Peretz, deutscher zionistischer Aktivist und israelischer Politiker
Bersuker, Isaak Boruchowitsch, sowjetisch-moldauischer Physikochemiker und Hochschullehrer
Biram, Arthur, deutscher Philologe, Pädagoge und jüdischer Theologe
Braun, Werner, israelischer Fotojournalist
Burg, Josef, israelischer Politiker (NRP) und Rabbiner
Chouraqui, André, französisch-israelischer Jurist, Politiker und Schriftsteller
Davidson, Jo, US-amerikanischer Bildhauer
Dewey, Thomas E., US-amerikanischer Jurist und Politiker
Dizengoff, Meir, Bürgermeister Tel Aviv
Dobkin, Eliyahu, zionistischer Aktivist
Eden, Anthony, britischer Außen- und Premierminister
Eichmann, Adolf, deutscher SS-Obersturmbannführer und Leiter des Referats Auswanderung
Eldad, Israel, jüdischer Untergrundkämpfer, Gründungsmitglied und Chefideologe der Organisation Lechi
Evenari, Michael, deutsch-israelischer Botaniker
Feldenkrais, Moshé, israelischer Physiker und Kampfsportlehrer
Fenyő, Miksa, ungarischer Journalist und Politiker, Mitglied des Parlaments
Gal, Uzi, israelischer Waffentechniker
Geisel, Eike, deutscher Journalist, Buchautor
Geri, Jakob, israelischer Politiker, Minister für Handel und Wirtschaft in Israel
Grinberg, Zalman, litauisch-US-amerikanischer Arzt
Gringauz, Samuel, deutsch-litauisch-US-amerikanischer Ökonom
Haas, Georg, israelischer Herpetologe und Paläontologe österreichischer Herkunft
Habibi, Emil, palästinensisch-israelischer Schriftsteller, Journalist und Politiker
Hadari, Ze’ev, israelischer Nukleartechniker und Hochschullehrer
Hakim, Maximos V., ägyptischer Geistlicher, melkitischer Patriarch von Antiochia
Hamza, Fouad Bey, saudi-arabischer Diplomat
Harel, Jossi, israelischer Kommandant der Exodus
Herzog, Chaim, israelischer Politiker, Präsident Israels
Herzog, Ja’akov, israelischer Rabbiner und Diplomat
Hilsenrath, Edgar, deutscher Schriftsteller
Holm, Ian, britischer Schauspieler
Husseini, Mohammed Amin al-, islamischer Geistlicher und palästinensischer arabischer Nationalist
Jabotinsky, Wladimir Zeev, russischer Zionist und Schriftsteller
Jawara, Dawda, gambischer Politiker, Staatspräsident von Gambia
Karelitz, Avraham Jeschajahu, orthodoxer Rabbiner
Kasztner, Rudolf, ungarisch-israelischer Journalist und Jurist sowie eine zionistische Führungspersönlichkeit
Katznelson, Berl, russischer zionistischer Arbeiterführer und Politiker
Klüger-Aliav, Ruth, ukrainisch-israelische Zionistin und Geheimdienst-Agentin
Kollek, Teddy, israelischer Politiker
Lamdan, Hannah, israelische Politikerin
Landauer, Georg, zionistischer Politiker und Kolonisator
Levin, Jitzhak-Meir, israelischer Politiker, Minister, Rabbiner, Mitglied des Sejm
Limon, Mordechai, israelischer Marinebefehlshaber
Luz, Kadish, israelischer Politiker
Maiski, Iwan Michailowitsch, sowjetischer Diplomat, Politiker und Historiker
Meisler, Frank, deutsch-britisch-israelischer Architekt und Bildhauer
Mintz, Benjamin, israelischer Politiker
Mitzna, Amram, israelischer Politiker
Morris, Benny, israelischer Historiker und Hochschullehrer
Naor, Mordechai, israelischer Historiker, Journalist, Rundfunkintendant, Schriftsteller
Naphtali, Fritz, deutscher Kaufmann, Wirtschaftsjournalist, Sozialdemokrat und Gewerkschafter, später israelischer Finanzminister
Narayan, Jayaprakash, indischer Freiheitskämpfer
Ne Win, myanmarischer Politiker
Nurock, Mordechai, lettisch-israelischer Politiker, Mitglied der Saeima, Mitglied der Knesset
Oesterle-Schwerin, Jutta, deutsche Politikerin (SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Feministiche Partei Die Frauen)
Orloff, Chana, französisch-israelische Bildhauerin
Pacciardi, Randolfo, italienischer Politiker (PRI), Mitglied der Camera dei deputati
Pineau, Christian, französischer Politiker (SFIO), Mitglied der Nationalversammlung
Pöttering, Hans-Gert, deutscher Politiker (CDU), MdEP, 23. Präsident des Europäischen Parlamentes (2007–2009)
Rafa’el, Jitzchak, israelischer Politiker und Minister
Rath, Ari, israelisch-österreichischer Journalist und Publizist
Remez, Aharon, israelischer Diplomat und Generalmajor der israelischen Luftwaffe
Remez, David, israelischer Politiker
Roth, Philip, US-amerikanischer Schriftsteller
Rubin, Reuven, rumänischstämmiger, israelischer Maler, israelischer Botschafter in Rumänien
Rylejewa Soja Wassiljewna, ukrainisch-sowjetisch-israelische Bildhauerin
Safinia, Reza, iranischer Diplomat
Sasson, Eliahu, israelischer Politiker und Diplomat
Sa’ar, Gideon, israelischer Politiker, Minister und Knesset-Abgeordneter
Schwalb, Nathan, jüdischer Gewerkschafter, Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus und Judenretter
Schwerin, Ricarda, deutsch-israelische Fotografin
Seidel, Ernst, deutscher Verbandssyndikus und Unternehmer
Shaltiel, David, israelischer General, Diplomat
Shapira, Anita, israelische Historikerin
Sharon, Arieh, israelischer Architekt (Bauhaus)
Shulman, Paul, amerikanischer und israelischer Marineoffizier, zuletzt Konteradmiral, 2. Befehlshaber der israelischen Marine
Sudit, Elieser, israelischer Sprengstoffexperte und Terrorist
Taub, Gadi, israelischer Historiker, Schriftsteller und Kolumnist
Teller, Edward, ungarisch-amerikanischer Physiker
Toledano, Ja’akov Mosche, israelischer Rabbiner und Politiker
Wahrhaftig, Serach, israelischer Politiker und Minister
Weber, Wolfgang, deutscher Journalist
Williams, G. Mennen, US-amerikanischer Jurist und Politiker
Yizhar, S., israelischer Schriftsteller
Zisling, Aharon, israelischer Politiker und Minister

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/David_Ben-Gurion, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/78406, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118508970, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/32016450, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/wikidata/Q37610.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von APPER und wird nun von Wurgl betreut.
Weitere Informationen auf der Informationsseite.