Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 567.596 Personen mit Wikipedia-Artikel
russischer Schachmeister

Geboren

25. Juni 1975, Tuapse am Schwarzen Meer, Sowjetunion

Alter

39

Namen

Kramnik, Wladimir Borissowitsch
Крамник, Владимир Борисович (russisch)
Kramnik, Vladimir Borisovič (wissenschaftliche Transliteration)
Kramnik, Vladmir (FIDE)

Staatsangehörigkeiten

Flagge von RusslandRussland
Flagge von UdSSRUdSSR

Weitere Staaten

Flagge von FrankreichFrankreich
Flagge von DeutschlandDeutschland
Flagge von NiederlandeNiederlande

Normdaten

Wikipedia-Link:Wladimir_Borissowitsch_Kramnik
Wikipedia-ID:131651 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q161092
GND:119188481
LCCN:no/95/460
VIAF:50030162
FIDE:4101588

Verlinkte Personen (90)

Aljechin, Alexander Alexandrowitsch, russisch-französischer Schachweltmeister
Anand, Viswanathan, indischer Schachweltmeister
Bologan, Viktor, moldauischer Schachmeister
Botwinnik, Michail Moissejewitsch, russisch-sowjetischer Schach-Großmeister
Capablanca, José Raúl, kubanischer Schachspieler und Schachweltmeister
Carlsen, Magnus, norwegischer Schachgroßmeister, Schachweltmeister
Chalifman, Alexander Walerjewitsch, russischer Schachspieler
Euwe, Max, niederländischer Schachweltmeister
Fischer, Bobby, US-amerikanischer Schachspieler und Schachweltmeister
Illescas Córdoba, Miguel, spanischer Schachmeister
Judassin, Leonid Grigorjewitsch, israelischer Schachmeister russischer Herkunft
Karpow, Anatoli Jewgenjewitsch, russischer Schachspieler und Weltmeister
Kasimjanov, Rustam, usbekischer Schachgroßmeister
Kasparow, Garri Kimowitsch, russischer Schachspieler und Politiker
Klitschko, Vitali, ukrainischer Boxer und Politiker
Lasker, Emanuel, deutscher Schachspieler, Mathematiker und Philosoph
Lékó, Péter, ungarischer Schachspieler
Lutz, Christopher, deutscher Schachspieler
Naiditsch, Arkadij, deutscher Schachspieler lettischer Herkunft
Petrosjan, Tigran, armenisch-sowjetischer Schach-Großmeister
Ponomarjow, Ruslan, ukrainischer Schachspieler
Rəcəbov, Teymur, aserbaidschanischer Großmeister im Schach
Smyslow, Wassili Wassiljewitsch, sowjetischer Schach-Großmeister
Spasski, Boris Wassiljewitsch, sowjetisch-französischer Schachspieler und Weltmeister
Steinitz, Wilhelm, österreichisch-US-amerikanischer Schachspieler
Swidler, Pjotr Weniaminowitsch, russischer Schachspieler
Swjaginzew, Wadim Wiktorowitsch, russischer Schachspieler
Tal, Michail, lettisch-sowjetischer Schachspieler und Weltmeister
Tiviakov, Sergey, niederländischer Schachmeister russischer Herkunft
Topalow, Wesselin, bulgarischer Schachspieler
Vachier-Lagrave, Maxime, französischer Schachgroßmeister
Aagaard, Jacob, dänisch-schottischer Schachspieler und -schriftsteller
Adams, Michael, englischer Schachgroßmeister
Andreikin, Dmitri Wladimirowitsch, russischer Schachgroßmeister
Asmaiparaschwili, Surab, georgischer Schachmeister und -funktionär
Barejew, Jewgeni Ilgisowitsch, russischer Schachspieler
Danailow, Silvio, bulgarischer Schachmanager
Gelfand, Boris, israelischer Schachspieler
Grischtschuk, Alexander Igorewitsch, russischer Schachspieler
Hübner, Robert, deutscher Schachspieler
Iljumschinow, Kirsan Nikolajewitsch, russischer Politiker, Präsident der autonomen Republik Kalmückien in der Russischen Föderation, Schachfunktionär
Iwantschuk, Wassyl, ukrainischer Schachgrossmeister
Kamsky, Gata, US-amerikanischer Schachgroßmeister mit tatarisch-russischen Wurzeln
Kortschnoi, Viktor, sowjetisch-schweizerischer Schachspieler
Lautier, Joël, französischer Schachmeister
Lputjan, Smbat, armenischer Schachspieler und -funktionär
Morosewitsch, Alexander Sergejewitsch, russischer Schachspieler
Nakamura, Hikaru, amerikanischer Schachgroßmeister japanischer Abstammung
Polgár, Judit, ungarische Schachspielerin
Polgár, Zsuzsa, ungarisch-US-amerikanische Schachspielerin
Sadler, Matthew, englischer Schachgroßmeister
Schirow, Alexei, lettischer-spanischer Schachspieler
Short, Nigel, englischer Schach-Großmeister
Alexejew, Jewgeni Wladimirowitsch, russischer Schachspieler
Aljaksandrau, Aljaksej, weißrussischer Schachgroßmeister
Aronjan, Lewon, armenischer Schachgroßmeister
Bastian, Herbert, deutscher Schachspieler, -lehrer und -funktionär
Beliavsky, Alexander, ukrainisch-slowenischer Schachmeister
Cochrane, John, schottischer Schachspieler
Djurhuus, Rune, norwegischer Schachgroßmeister
Dschobawa, Baadur, georgischer Schachmeister
Duppel, Tina, deutsche Schachspielerin
Filipowicz, Andrzej, polnischer Schachspieler, Schachfunktionär und Schachjournalist
Freiesleben, Bertrand, deutscher Künstler
Gabriel, Christian, deutscher Schachgroßmeister
Gijssen, Geurt, niederländischer Schachschiedsrichter
Gurevich, Ilya, US-amerikanischer Schachspieler
Həsənov, Faiq, aserbaidschanischer Schachschiedsrichter, -funktionär und Fernsehmoderator
Howell, David, englischer Schachgroßmeister
Inarkiew, Ernesto Kasbekowitsch, kirgisisch-russischer Schachspieler
Keene, Raymond, englischer Schachmeister, Schachbuchautor und Schachjournalist
Kishon, Ephraim, israelischer Satiriker, Journalist und Regisseur ungarischer Herkunft
Kobalija, Michail Robertowitsch, russischer Schachspieler
Koch, Thomas, deutscher Schachspieler
Korobow, Anton, ukrainischer Schachspieler und internationaler Schachgroßmeister
Lê Quang Liêm, vietnamesischer Schachgroßmeister
Makarow, Marat Anatoljewitsch, russischer Schachmeister
Malachow, Wladimir Nailjewitsch, russischer Großmeister im Schach
Martin, Andrew David, englischer Schachspieler
Məmmədyarov, Şəhriyar, aserbaidschanischer Schachgroßmeister
Mitkov, Nikola, mazedonischer Schachgroßmeister
Motyljow, Alexander Anatoljewitsch, russischer Schachgroßmeister
Rubljowski, Sergei Wladimirowitsch, russischer Schachspieler
Salow, Waleri Borissowitsch, russischer Schachmeister
Spahn, Claus, deutscher Journalist und Autor
Steinbrück, Peer, deutscher Politiker (SPD), MdL, MdB, Bundesfinanzminister
Taimanow, Mark Jewgenjewitsch, russisch-sowjetischer Schachspieler
Wely, Loek van, niederländischer Schachspieler
Wyschmanawin, Alexei Borissowitsch, russischer Schachspieler
Zeschkowski, Witali Walerjewitsch, russischer Schachspieler

Auf anderen Webseiten

WorldCat
Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
Mediendateien auf Wikimedia Commons
Library of Congress Authorities
Koninklijke Bibliotheek

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Wladimir_Borissowitsch_Kramnik, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/131651, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/119188481, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/50030162.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.