Wikipedia-Personensuche
Informationen zu 567.563 Personen mit Wikipedia-Artikel
israelische Politikerin und Premierministerin

Geboren

3. Mai 1898, Kiew

Gestorben

8. Dezember 1978, Jerusalem
Todesursache: Leukämie

Alter

80†

Namen

Meir, Golda
Meyerson, Golda
Mabovitch, Golda (Geburtsname)
Meïr, Golda

Staatsangehörigkeit

Flagge von IsraelIsrael

Weitere Staaten

Flagge von UkraineUkraine
Flagge von USAUSA

Normdaten

Wikipedia-Link:Golda_Meir
Wikipedia-ID:29478 (PeEnDe)
Wikidata-ID:Q42992
GND:118580256
LCCN:n/50/13594
VIAF:87954848
ISNI:0000 0001 1075 6328
BnF:11915467n
SUDOC:027021718

Verlinkte Personen (75)

Allon, Jigal, israelischer Politiker der Arbeitspartei
Arens, Mosche, israelischer Politiker, Verteidigungs- und Außenminister Israels
Barak, Ehud, israelischer General, Politiker und Ministerpräsident
Begin, Menachem, israelischer Politiker
Beilin, Jossi, israelischer Politiker und Pazifist
Ben Ami, Schlomo, israelischer Historiker, Diplomat und Politiker
Ben-Gurion, David, israelischer Politiker
Dajan, Mosche, israelischer General und Politiker
Eban, Abba, israelischer Diplomat, Minister und Abgeordneter
Eschkol, Levi, Ministerpräsident Israels (1963–1969)
Kreisky, Bruno, österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat und Bundeskanzler
Levy, David, israelischer Politiker des Likud; ein Vertreter der sephardischen Juden in Israel und ehemaliger Außenminister
Lieberman, Avigdor, israelischer Politiker
Livni, Tzipi, israelische Politikerin
Netanjahu, Benjamin, israelischer Politiker (Likud-Block) und Ministerpräsident (April 1996 bis Mai 1999 und seit 2009)
Nimoy, Leonard, US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Filmproduzent und Fotograf
Olmert, Ehud, israelischer Politiker (Premier 2006–2009)
Peres, Schimon, israelischer Politiker
Rabin, Jitzchak, israelischer General und Politiker, Friedensnobelpreisträger
Schalom, Silvan, israelischer Politiker
Schamir, Jitzchak, israelischer Politiker
Scharet, Mosche, israelischer Politiker
Scharon, Ariel, israelischer General und Politiker
Abdallah ibn Husain I., Emir, dann König von (Trans-)Jordanien (1921–1951)
Bergman, Ingrid, schwedische Schauspielerin
Hussein, jordanischer Adliger, König von Jordanien (1952–1999)
Aran, Zalman, israelischer Politiker
Beyth, Hans, deutscher Bankier und Zionist
Brandt, Willy, deutscher Politiker (SPD), MdA, MdB, 1969–1974 Bundeskanzler der BRD, MdEP
Davis, Judy, australische Schauspielerin
Degner, Helmut, österreichischer Schriftsteller und Übersetzer
Dinitz, Simcha, israelischer Politiker
Doubleday, John, englischer Künstler
Ellerkmann, Richard, deutscher Botschafter
Fergusson, Bernard, Baron Ballantrae, britischer Soldat und Gouverneur
Fischer, Maurice, israelischer Diplomat
Frost, David, britischer Journalist, Buchautor und Fernsehmoderator
Gibson, William, US-amerikanischer Dramatiker
Grass, Günter, deutscher Schriftsteller, Bildhauer, Maler und Grafiker
Harari, Michael, israelischer Geheimdienstler, Angehöriger des israelischen Geheimdienstes Mossad
Hermann, Lothar, deutsch-jüdischer Holocaust-Überlebender
Hillel, Schlomo, israelischer Diplomat und Politiker
Isolani, Gertrud, deutsche Journalistin und Schriftstellerin
Katznelson, Berl, russischer zionistischer Arbeiterführer und Politiker
King, John McCandish, US-amerikanischer Erdölunternehmer
Kissinger, Henry, US-amerikanischer Diplomat, Politiker (Republikaner) und Friedensnobelpreisträger
Mahoney, Louis, britischer Schauspieler
Martin, Ralph G., US-amerikanischer Autor und Biograph
Meroz, Yohanan, deutschstämmiger Diplomat des Staates Israel und Botschafter in der Bundesrepublik Deutschland
Molotow, Wjatscheslaw Michailowitsch, sowjetischer Regierungschef und Außenminister
Pattir, Dan, israelischer Journalist, Diplomat und Publizist
Prechtl, Michael Mathias, deutscher Maler, Illustrator und Karikaturist
Quecke, Else, deutsche Schauspielerin
Rachamim, Mordechai, israelischer Flugsicherheitsbegleiter
Rafa’el, Jitzchak, israelischer Politiker und Minister
Raya, Joseph-Marie, libanesischer Erzbischof
Rosen, Schlomo, israelischer Politiker, Minister und Knesset-Abgeordneter
Rubinger, David, israelischer Fotograf und Fotojournalist
Sadat, Anwar as-, ägyptischer Staatsmann
Sapir, Pinchas, israelischer Politiker der Arbeitspartei und Minister
Schapira, Ja’akov Schimschon, israelischer Politiker
Schemtschuschina, Polina Semjonowna, sowjetische Politikerin
Schreiber, Manfred, deutscher Polizeipräsident
Sherf, Zeev, israelischer Politiker
Shugrue, Robert F., US-amerikanischer Cutter
Sieff, Marcus, Baron Sieff of Brimpton, britischer Manager, Unternehmer, Zionist und Politiker
Sokolow, Anna, US-amerikanische Tänzerin und Choreografin
Souza, Odette de Carvalho e, brasilianische Diplomatin
Spiegel, Sam, US-amerikanischer Filmproduzent
Syrkin, Nachman, Begründer und Führer des sozialistischen Zionismus
Uzan, Aharon, israelischer Politiker, Minister
Wahrhaftig, Serach, israelischer Politiker und Minister
Weidenfeld, George, britisch-österreicher Verleger und Diplomat
Yeshayahu-Sharabi, Yisrael, israelischer Politiker
Zadok, Chaim Josef, israelischer Politiker und Minister

URLs zu dieser Seite: http://tools.wmflabs.org/persondata/p/Golda_Meir, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/peende/29478, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/gnd/118580256, http://tools.wmflabs.org/persondata/p/viaf/87954848.

Die Daten dieser Seite wurden vollautomatisch zusammengestellt. Der Großteil der Daten stammt aus der deutschsprachigen Wikipedia. Eventuelle Literaturangaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie stammen aus dem Bestand der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln (USB).

Die Wikipedia-Personensuche wurde entwickelt von Christian Thiele (APPER).
Weitere Informationen auf der Informationsseite.